Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Herkomer
Person:
Pietsch, Ludwig Herkomer, Hubert/von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-667073
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-667678
von London, wurde bereits einige Jahre 
nach der Gründung der Schule von einer 
KunststudierendeniKolonie bewohnt, die über 
hundert Köpfe zählte. Selbst die nahes 
liegende Beforgnis hat sich nicht erfüllt, 
daß die Tüchtigsten unter den von Hers 
komer Ausgebildeten ihn verlassen würden, 
sobald sie sich als fertige Künstler fühlten. 
Diese haben sich im Gegenteil dort in seiner 
Nähe angesiedelt. Für die besten vors 
geschrittensten Schüler hatte er selbst fünf 
Wurden doch manche dieser Platten mit 
Summen honoriert, die sich bis zu 450 
Pfund Sterling steigerten. Das Verhältnis 
zwischen Meister und Schülern ist das denks 
bar beste und glücklichste immer gewesen 
und jederzeit geblieben. An jedem Sonntag 
öffnet Herkomer sein eigenes Atelier für sie 
und ihre Freunde und läßt sie sehen, was 
er in der Woche gearbeitet hat, um daran 
wertvolle Belehrungen zu knüpfen. 
Das Jahr 1883, in welchem er das 
Abb. 3s. 
harte 
Zeiten. 
Ateliers erridhtet. Ihre Zahl hat sich seits 
dem fort und fort vermehrt. Ebenso die 
teils durch ihn, teils durch Schüler selbst 
errichteten neuen Werkstätten. Mit der 
Zeichens und Malschule, in welcher Figurens 
und Landschaftsmalerei mit allen Hilfss 
wissenschaften gelehrt wird, ist auch eine 
Radierschule verbunden. Den Studierenden 
ertvuchs hier der große Vorteil und Segen, 
daß sie nicht selten von ihrem Meister mit 
der Ausführung von bestellten Ayplatten 
betraut werden und so eine sehr willkommne 
Gelegenheit zu lohnendem Verdienst erhalten. 
eigenartige Jnstitut begründete, war wieder 
ein besonders fruchtbares in Bezug auf die 
Ausführung von Bildnissen gewesen. Wieder 
sind vier ehrwürdige ,,ReverendsV unter den 
von ihm in dessen Verlauf gemalten Herren: 
Kanonikus Bradby, Kanonikus Ellison, 
Dr. Butler und Kanonikus Furse. An,Bilds 
nissen weltlicher Herren aus diesem Lebenss 
jahr führt des Meisters Register das des 
Mr. John Al1eroft, des Mr. Alsred Parker, 
des Lord Brabourne, des Mr. Edward 
Knox, des Parlament1nitgliedes Mr. Charles 
S. Parkcr, des Mr. Bird Forstcr und des
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.