Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Münchener Malerschule in ihrer Entwickelung seit 1871
Person:
Rosenberg, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-624446
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-625938
Adam, Benno      
Adam, Emil      
Adam, Eugen      
Adam, Franz, d. j.    
Adam, Julius.     
Adamo, Max      
Baifch, H.       
Bauch Jcanna     
Baker, Karl Joh.    
Bcnczur, Julius     
Beyschlag. Robert    
Vodenmüllcr, Frix;    
Braith, Anton;     
Brandt, Joseph     
Vreling, Heinrich     
Braun, Louis      
Buchbinder, Simon    
Chelminski, Jan..    
Czachorski, Wladisla1o von 
Defrcgger, Franz.    
Diez, Wilh.      
Dill, Ludwig      
Eberlc, Adolf      
Emel6, Wilhelm     
Erdtelt, Alois      
Falat, Julius      
Fehr, Conr.      
Fink, August      
Firle, Walter      
Flüggcn, Gisbcrt.    
Flüggen, Joscf     
Folg, Philipp      
Gabl, Alois      
Gaupp, Gustav     
GeblJardt, Karl     
Gebiet, Otto      
Geiger, Casp. Augustin  
Gicrymski, Max     
Grönvold, Markus    
GrüHner, Ed.      
Gysis, Nikolaus     
Habcrmann, Hugo von.  
Haäl, Gabriel     
Harburger, Edmund.   
Hellqvisf, Karl Gustav    
Herpfer, Karl       
HertericlJ, J. C.      
Herterikh, Ludwig     
Hirth du Fr6nes      
Höcker, Paul       
Holmberg, August     
Jakobides, Georg     
Kaufftnann, Hugo     
Kaulbaeh, F. A. von    
Kaulbaeh, Hcrmann     
Keller, Albert       
Kcyser, Emil       
Kirchbach, Frank      
Kiwsel1cnko, AlexiS     
Knöchl, Hans       
Koth, Hermann      
Kowalski, Alsred von Wiernsz 
Kozakiewicz, Anton    
Kühl, Gofthard      
Kurzbauer, Ed.      
Lang, Heinrich      
Langenmantel, Ludwig von  
Langko, Dieirich      
Lcibl, Wilhelm      
Lenbach, Franz      
Licr, Adolf.       
Liezen:Mayer, Alexander   
Lindensehmit, Wilhelm    
Löffh, L.        
Lossow, Heinrich      
Lytras, Nikolaus      
Maffei, Guido      
Makart, Hans       
Mali, Chr..       
Max, Gabriel       
Meggendorfcr, Lothar    
Meyer, Claus       
Morgenstern, Christian    
Morgenstern, Ernst     
sOberländer, Ab.      
Papperixz,sGeorg      
Piglhein, Bruno      
Piloty, Karl von.  ,   
Pixis, Theodor    
Ramberg, A. von   
Räuber, Wilhelm.   
Rasch, Heinr.     
Rau, Emil      
Raupp, Karl     
Rosenthal, Toby E..  
Schleich, Ed.     
Schlingen, Hcrmann  
Schmidt, Matthias   
Schneider, Hermann.  
Schönlebcr, G.    
Schraudolph, ClaudiusJ. 
Scshraudolph, Johann  
Schulthciß, Karl    
Seilcr, Karl     
SeiH, Anton     
Seik3, Otto      
Scig3, Rudolf    
Sinding, Otto     
Spix3wcg, Karl  ,  
Szcsr11er, Wladislaw   
Thiersch, Ludwig    
Todt, Max.     
Trübner, Wilh.    
1Ihdc, Fritz von    
Vclten, Wilhelm    
Volk, Fr.      
Wagner, Alexander   
Wattcr, Joscf     
Wcigand, Konrad   
Weiser, Jofef     
Weishaupt, Viktor   
Wenglein, Jos.    
Wcrgeland, Oskar   
Willroidcr, Ludwig   
Win1mcr, Conrad   
Wolff, A.      
Wopfner, Joseph    
Xylander, Wilh.    
Zimmermann, Ernst  
Zimmermann, Richard  
Zügel, Heinrich    
U 
Seite 
  7 
  7 
  7 
  7 
50 u. 72 
  36 
  11 
  74 
  72 
  89 
  42 
  52 
  50 
  46 
  62 
  73 
  58 
  47 
  47 
  22 
  61 
  12 
  30 
  50 
  72 
  47 
  67 
  12 
  68 
  42 
  42 
  42 
  28 
  37 
  55 
  48 
  81 
  47 
  74 
  30 
  48 
  46 
  44 
  56 
Seite 
  74 
  43 
  44 
  s46 
  60 
  67 
  64 
  18 
  34 
  6 
  40 
43 u. 80 
  67 
  39 
  47 
  18 
  55 
  47 
  47 
  72 
  28 
  50 
  37 
  74 
  34 
  19 
  10 
  37 
  52 
  66 
  40 
  48 
  50 
3 u. 14 
  48 
  15 
  58 
  67 
  9 
  9 
  58 
  80 
  70 
  I 
 
 
Seite 
 43 
 28 
 64 
 67 
 39 
 32 
 32 
 9 
 58 
 25 
 41 
U, 12 
 42 
 25 
  67 
 60 
 58 
 39 
 38 
 75 
 7 
 47 
 80 
 59 
 35 
 76 
 60 
 10 
 39 
 43 
 73 
 72 
 72 
 11 
 75 
 12 
 12 
 80 
 32 
 9 
 69 
 10 
 50
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.