Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Blüte der Malerei in Holland
Person:
Philippi, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-566943
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-569294
Die 
Bilder 
Rembrandts 
193 
dabei 
voller 
Natur, 
die 
Staaln1eesters 
VOU 
1662. 
Auf 
merkwürdige 
Weise 
Hat 
noCh 
keines 
Malers 
Leben 
geendet. 
Die K: 
Auf zwei Tafeln 
Berlin Cdie zweite ist 
Phi1ippi v1. 
mit schnell hiugemalten 
1659 datiertJ sehen wir 
lebensgroßen Kniefiguren in 
Jakob, der mit dem Engel 
13
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.