Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Des vortrefflichen Florentinischen Mahlers Lionardo Da Vinci höchst-nützlicher Tractat von der Mahlerey. ; Aus dem Italiänischen und Frantzösischen in das Teutsche übersetzet; Auch nach dem Original mit vielen Kupfern und saubern Holzschnitten versehen: auch mit beygefügtem Leben des Auctoris
Person:
Leonardo <da Vinci> Böhm, Johann Georg
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-563824
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-564080
        Es 
          
Mk          
          
I     E Eis:   H 2.. s::T   
s.sslsisss.sss  XX XX    ;Is3s  
.ss.ssJ  IX IsHEWsH Hi...Iis; X,  X X  W,  iT5lIk 
: H , Nw1.l ,v ;WIH,v XX  X ss:t7stss:stsssssEsTss .s:Ysss1  
  II L, HkXXsXx.;xXX H X f. H: 
, TsT.iIT44 X M      x is ; NEEEE3k;k5;Z:EEikg 
      s     
 M  zs V Mk  i stxHsisW k skk   
ji x  XII  X ,l H  s1;k:ki:TU I  Uks9W  XX  
l Z ,s , L X, IF      H wish XI.  s , ,,p 
 H1 ;  J I ;s,,I77Es  s   ::s;siL1z V,   
I ..s  If ;3U P J    W di. W   
Es    M H, s J;sÄ2  VI ,HZ;F.;s J   
     III U .  U CI;  Ä ; 9s;W   
:ssTs::JsTE.I   T.  IT;  IT Mk,  .WsitH J   
 X   W  N.     E   J   
  M F;    J   
U I E    J   
      XX  2   
              
 ssTssssHs7  T sItImuiIIrss7m Hi. X ARE sssXss  Xs is X Es     
           
 X  X   D F 
ff.  TM , I, N.  at H.   sss skssHs.  X ils Hi    
Hi sf:: Ist  I W, is. E, s2skkk;giiW.. X      xsus;sqiss;s.ssjE uns It 
   ;  I;  ;s Ls.  Hm .zOI,fH5isxlk.  EJ:.  XX  .:ssHIU1H.  iH.YIEs;s IN ;.:ssssIs      sI 
                  
   .IWs H .Is,III,s IssIIII1 IIIIII II  I,  U I  s;;s;E 
  E; M 7H7IifiHII MiIIIIIDlCIIII9 hI7kH3YssisÄ4 T  PCF:H;H  Eis. 
  1.s D  zu  I      1Zs Is,I4sH    ;isi  N. Hi 
  W. us ks.k2His  W s s ttllI1I is; H1:ix1s4 us    CI  pl  
: p47:T J, I;    s.     ;s.1 .h :s:    .sk i 
    
   T ssgsi.ss  D s kITs2ksi:4ssEI , D III  s;s,EsDWgis ;s J:  s  
       
        
        
T        
         Als,  Fu: di. X.   
 s 4   X 
 ,pw5My 
 X, 
,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.