Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dürer's Bildnisse, Kupferstiche, Holzschnitte und die nach ihm gefertigten Blätter
Person:
Heller, Joseph
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-556115
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-563029
914. 
 
mit den Versen, wie Auf der4vorhOergöhcnden .Koxiie;ks.7oben 
ssSt913dotb M der Chardkter des Schrift anders. Höhe des 
S;j3hcH  Z. S L. der Platte 7  2 ;L. sVr. 4 Z. H sL.ssder M. 
47ßH 7 L;s FOicseY Kopie gehört EzuH Hondiusi Käsn.filerbiogra2 
phien, vonHiv.eIc.hsti1 wie oZs1sti7.fpri1.chei1,sH Die zwetjHe s2lus7gkh78 
hat de31 Titel;  Ndsusi Apk311.;.s 
     
       
et ad viru1tj77se7kpfcssao imHgincs incas incisäZ cxhibex1s 
tut Ämste1loc1ansiVApuEl Jääük:n1 Jiinsso11ium Annae 1613, 
Pol.  Academie sdes7 sciences est d.eLciYi1rt.pj4s1VJ 
II. p. 4o1 beßnddctsi7ch gleichfalls das Bildnis; des spatcnier, 
doch können. wir nicht bes7immcij, dbHeVs3 eine Kopie nach Dü2 
rer ist: denn diesesJBuch, ist in unsepet Gegend so selten, qIH 
Co1ioci..  2 E   s 
E 277JE BarbaiJa Schedlin.,s von Leonhard.;;k, 
l2515J Im halben Leibe Von drei; Viertel zu sehen, 
Und nach links gewendet, hat deines HaarhaubesHaufs.zzm 
Haupte und darüber seinen Hut;  Uf:sten7skeht: BiZRBAF.,z 
sCHEDLlN. CsEBORNE PFINZIsNGIN. xETJXXXII, 
Links: AD. all vivum pinxits 15Wi.4EFeä;ts: J.dF.ssI;9EÖz. 
harcI aqua for1i ae1si i11sc.u1psit.v THdhe der Platte 6.3, 
8 L. ohne Schrift Z Z. 11  It L. s::s:s 
As 278J Jst a nz vso1rOS,isckk n ge n, .s  
I  Hvoq FlachHen.äDcke4t.     
 c2516J Stehend nach lix1ks4 .ge.ivNHndets, hält 1nitmZek 
fechten HandIdiesLanz,e,P mit dkr7li:jke1j faßt er decisGj3isf 
seines Schwertes; hinter ihm ifc sHin Pferd, undsIiiiss5ek 
Entfernung erblicktsman auf einein Bergs eine Burg. Tun, 
ten ruhig. auf einem Steine ist das Zeichen. Am U,1kkskm 
Rande steht links A. Dii1seispi,nAx;2fti4dckx5Mifke: Gecl13üdlct 
von .Jo:ieFl1 se111, rechts: IV. F laclZeneo1s:er de1.sssUtitdrs 
schrift: Franz von Sickingef1L LHdhes:18 Z. 7 L. mit 
der Schrift 19s8.s 9 L.  Bis. i101Z.X1l Las  
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.