Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dürer's Bildnisse, Kupferstiche, Holzschnitte und die nach ihm gefertigten Blätter
Person:
Heller, Joseph
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-556115
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-560016
So fch1nerlzlich we, vnd fpr9d; naß Pein 
Mich dürft, da gaben sye sur wein 
Im zu tranck efsig vnd gessen 
Müden triben schme1fchs kalten 
Den schachren ward er gleich gesucht 
Der links schwer spot sein vnd lacht 
But: der ander the: gnad begern 
Deß weiß in Jefus bald gemerkt 
Zu 
der 
Neunten 
fkUnd. 
CI Zu der neunten stund der Herr card 
Sein tod vns ewige; leben erwarb 
Er bcfalch seim vom die feil 
Bad sur gwaltiglich in die hell 
Darauf; sur: er cEll die seinen 
Bad erlöst sye aus den peynen 
Ein rikter fein setzten durchstach 
Der sandten Mein man m;mer sah 
Vnd kam ein grosser erpiden 
Daß todten von grebrcn schiden 
Zu 
Vesper 
zeigt. 
U Der Herr ward gnumen zvesper seht 
Vom ersah vnd sur sein mutet gingt 
Die kr.1ffk vnd sierck vcrporgen lag  
In gutes gmüt den selben eng 
O menfch merkt mit f1eyß disen todt  
Ein erlzney für die grüßen not 
O Maria reyne iunäfraw 
Herr Symeouß schwer: do anschqw 
Hie We die grosse kron der ern 
Die all vnser fund thut verizern
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.