Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bertel Thorwaldsen
Person:
Andersen, Hans Christian Reuscher, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-541394
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-542185
69 
find kam-n mehr denn Zwei so glücklich durch 
einen plötzlichen Tod erlöst zu werden. Thor- 
walds en griff des Todes Glücksnummer, er war 
auch hier der Glücklicl)e. Sein Anllis behielt 
noch im Sarge den gewöhnlichen Ausdruck; 
als eine schöne Büste imponirend, lag der große 
Künstler in langen, weißen Kleidern da mit 
dem frischen Lorbeerkranz um die Stirn. 
 Trauer bei des großen Meisters "-Heimgang 
Verband mit kirshenfeiet-lichem Ernst iich." H) 
Die Rilke Woche begann gerade bei fei- 
ne"m Tode. 
Jm Figurensaal der Akademie lag er im 
offenen Sarge. Trauerfackeln flammen in Kan- 
Jahren an dem Beine trug, fanden! Ich trocken, die 
Wunde, die er an seinem kranken Schienbein hatte, war 
mit einem verhärteten Zellgewebe umgeben. 
 -Heibetg.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.