Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Leben der ausgezeichnetsten Maler, Bildhauer und Baumeister
Person:
Vasari, Giorgio Förster, Ernst
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-437565
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-439683
D 
CI 
s 
L 
b 
U  
VVU 
D 
A 
U 
c 
V 
R 
c 
c 
a 
V 
c 
Maler 
und 
Bildhauer 
aus 
Volterra. 
Daniello hatte in der Jugend ein wenigZeichnen gelernt 
bei Giovann Antonio Soddoma, welcher damals in s3em:vki 
Volterra einige Arbeiten ausführte, machte aber nach dessen SMWs 
Abreise unter Baldassarre Pernzzi CI Viel rascl2ereuk1dvec2gaId. 
Fortschritte als unter der Anleitung SoddomaTs. II Die YOU 
Wahrheit indeß zu sagen, leistete er auch hier nichts Außers 
ordentliches; denn so Viel er auch, getrieben von einem 
festen Willen und reger Lernbegierde, Mühe und Studium 
aufwandte, so wenig unterftützten ihn Genie und Talent. 
Man erkennt demnach in seinen ersien Arbeiten in Volterra 
vielen, ja unendlichen Fleiß, doch nicht den Anfang einer 
schönen, großartigen Manier, weder Reiz, noch Anmuth, 
noch Erfindung, wie wir bei andern gesehen haben, die zu 
Malern geboren, auch in ihrem frühesten Beginn Leichtig: 
keit nnd Kühnheit gezeigt, und Beweis einer guten Ver: O 
H Die BiographieVacoassareespekuzziss Inder sich vom, 1l1. 1. ji. 360. 
VI Die Biographie des Razzi, genannt Soddoma, istoben IV. p.343.mits 
getheilt worden. Lanzi freut, wiewohl mit dem größten MißtkAUM, 
die Vermuthung auf, er möchte auch bei Meeherino in dieSchuce 
gegangen seyn.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.