Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Leben der ausgezeichnetsten Maler, Bildhauer und Baumeister
Person:
Vasari, Giorgio Schorn, Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-421658
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-422866
BenvzsVs 
erlangte dadurch großen Ruf und verdiente es, daß ihm 
inmitten feiner Malerei folgende Inschrift gesetzt wurde: 
Quid species voluores, pisccs et monstra ferarum 
    
Er puekos,xjuvenes, matres, canoscIue Parenl;es, 
Queis semper vivunj spinnt in org dequs. 
Nov hast: tam 7ariis fix1xit sicnu1ac1ja figurisi  
Natura ingenio foetibus YaFta suo. 
Erst oFus axtiHcis: Pinxit viva ora Beaoxus. 
O Superi virus sundite in ora s0nos. 
Ja diesem ganzen Werke sind eine unendliche Menge 
Bildnisse von Benozzo nach dem Leben angebracht; weil 
man aber nicht von allen Kenntniß hat, will ich nur einige 
von Wichtigkeit nennen, die ich erkannt habe, oder die mir 
Von Andern bezeichnet worden sind. Ja dem Bilde, wo 
die Königin ,von Saba zu Salomo kommt, ist zwischen 
einigen Psalmen Marsilius Ficinns abgebildet, Argyropn: 
tot; ein gelehrter Grieche, Battisia Platina CI, den er zu: 
vor in Rom gezeichnet hatte, nnd der Meister des Bilderj 
selbst, als ein alter Mann zu Pferde, mit geschorenem 
Bart, nnd mit einem schwarzen Barett, in dessen Falten 
ein weißes Blatt steckt, Vielleicht als Zeichen, oder weil er 
.d,le Abächt hatte seinen Namen darauf zu schreiben. Für 
die Nonnen von St. Benedetto an der Ripa d7Arno zu Pisa, 
malte er verschiedene Begebenheiten aus dem Leben ihres 
Heiligen, nnd für die Brüderschaft der Florentiner, welche 
damals ihren Sitz hatte, we heutigen Tages das Kloster von 
St. Vito ist, die Altartasel nnd viele andere Gemälde. II 
Ja den 
Kirchen Um 
Pisa. 
rasch vorübergehende Stellungen nact;bjldete z. B. in der berühren 
ten tanzenden Gruppe bei der Hochzeit des Jakob. 
CI PYatina7s Pornamen war BartolomnIeo. 
VI Von diesen Gemächte: ist nichts mehr vorhanden, In S. Domenico 
zu Pisa sieht man noch eine Tafek von Benozzo, die Ho Märtyrer
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.