Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Leben der ausgezeichnetsten Maler, Bildhauer und Baumeister
Person:
Vasari, Giorgio Schorn, Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-421658
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-426466
.AUs 
Cortona. 
431 
Margherita, zu Cortona, seiner Vaterskadt, für die Barfüßers In kx,kkW. 
Mönche einen todten Christus, eines seiner besien Werke.T3J  
Drei Tafeln verfertigte er in derselben Stadt für die Gesell, 
schaft Jesu, you denen das Gemälde für den Haupkaltak be:  
wundernswerth isi: Chrisius reicht den Jüngern das Abends 
mahl, und Judas steckt die Hostie in den Geldbeutel. VI In 
der Dechanei, welche heutigen Tages die bischdfliche Kirche ist, 
malte er in Fresco in der sCapelle des Sacraments mehrere 
Propheten in natürlirher Größe; um das .Tabernakel sind ei;  
nige Engel, welche ein Zelt aufschlagen, zu Seiten St. .Hie: 
ronymus und St. Thomas von Aquin. Für den .Hauptaltar 
jener Kirche stellte er auf einer Tafel sehr schdn Maria sHim: 
melfahrt dar, und zeichnete diesCartons zu den Malereien im 
.Hauptfensier der Kirche, welche nachmals von St ag i o 
Sassoli aus Arezzo zur Ausführung gebracht wurden. VI In 
Christi, welches ans S. Aaostino daselbst stammt; ferner eine an: 
dere Tafel von demselben Küns1ler, die ehemals auf dem n:chegele: 
seiten Gute. Montone befindlich war, und die Madonna mit dem 
Kinde, die Heil. .l2ieronhmus, Nicolaus v. Bari, Sebastian und 
 eine Märthrin vorstellt. Sie trägt die Dedications:Jnschrift eines 
französischen Arztes M; A1oysiu: Pbysjcus or Ga1lis, und seiner 
Gattin, sammt des Künstlers Namen nnd dem Datum MDxV. 
Dieß Bild ist bei Mariotti Lesers pekug. F. 274 erwähnt. 
43J Jetzt im Chor der Kathedrale zu Cortona. Sie tragt dies In: 
schrift: Lunas AcgicIii signorclli,coktononsik MDll. , 
TO In der Kirche Gesü sind jetzt nur zwei Tafeln vorhanden; eine 
Geburt Christi, an deren Soekel Scenen aus dem Leben der heil. 
Jungfrau dargestellt sind, und eine Empfangniß der h. Jungfrau 
mir einigen Engeln nnd sechs Prophetcn.i Die dritte, welche das 
Abendmahl auf eigenthümliehe Weise vorstellt, indem die Apostel 
die Hostie knieend non dein in ihrer Mitte stehenden Heiland km: 
psangen, ist jetzt ins Chor dess Domd in.der Nähe der oben er: 
w.ihnten Kreuzabnahme. In der Lunette oberhalb des Abendmahls 
ist die Madonna zwischen dem h. Joseph und Qnuphrius. 
TO Mam1i verwandelt .den oben erwähnten Thomas von Aquin in 
einen heil. Auguslinns, und führt noch mehrere Werke des Lucis 
in Cortona an, die jedoch in der neuen florent. Auen. nicht er;
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.