Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Leben der ausgezeichnetsten Maler, Bildhauer und Baumeister
Person:
Vasari, Giorgio Schorn, Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-415977
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-418990
 
XLIl. 
D 
G 
s 
L 
b 
U 
 
 ZEIT 
III 
J 
fIorentinifchen 
Bildhaueks 
D 
D 
U 
A 
Donato H, der von den Seinigen Donatello genannt 
wurde, und sich auch bei einigen.seinek Arbeiten so unter: 
schrieb, wardim Jahr 1383 D in Florenz geboren. Er wid: 
euere sich dem Studinm der Zeiehenkunii II und wurde nichtnnr 
ein trefflicher nnd bewundernswerther Bildhauer, sondern zeigte 
auch in Stnccaturarbeit viel Uebung, war in der Perfpective vor: 
züglich nnd in der Bauknnik sehr geschätzt; seine Arbeiten hatten 
X 
Getrennt 
Donatel1o. 
II 
II 
In den SteuerbücI;ern von Miso kommt er unter dem Namen 
Donau: di Niemals: di Bette Bsräi vor. 
So steht richtig in der ersten Ausgabe; die zweite,l;at durch 
Drmtfehter 1z0Z. 
Ob er bei Lorenzo di Viert gelernt, wie die neuen i1orentinischen 
F2erausgeberglaccben; läßt III; sTJwer erweisen, da er, wenn die von 
Pasari,cTh. 4..Seite us; angegebenen Date richtig End, nicht 
mehr jung war, als er jenem an einem Gemäkbe in Steg Croce 
half. 
15 I
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.