Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog des künstlerischen Nachlasses von Carl Friedrich Schinkel, ..., im Beuth-Schinkel-Museum in Berlin
Person:
Wolzogen, Alfred von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-381095
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-382681
92 
Pisa 
Potsdam. 
Charlottenh0fs 
1.p; 
Laus   Nummer und Littera 
fet1de Bezeichnung des Gegenstandes.   . , 
Nr. . im Katalog ll. I  
l 
Hi 
ji 
2795 
2796. 
2797. 
2798. 
2799. 
2800. 
28o1. 
2802. 
28o3. 
2804. 
2805. 
2806. 
2807. 
2808. 
28o9. 
2810. 
2811. 
2812. 
2813. 
2814. 
2815. 
2816. 
2817. 
2818. 
2819 
2820. 
282k 
2822. 
2823. 
2824 
2825. 
282a 
2827 
2828. 
2829. 
Pisa. Das Battisie1sio, der C:1mpo santo, 
der Dom und der schiefe Thurm    
Anßcht des Doms nebst dem Baitiste1si0 2e. 
Pola. Ansnht des Atnphitheaters nnd der 
Stadt. . . . . . . . . . . 
Innere Ansicht des Amphitheaters   
Anßkht eines Stadttheiles am Meere . 
Aussicht auf die Stadt und das Meer . 
Blick auf die Stadt nnd das Meer   
Giebelanßcht einer mittelalterlichen Kirche 
Skizzen dazu          
Desgl. Architektnrdetails dieser Kirche  
Die P01st.a anrea  .      
Tempel des Augustus   .  . . 
Rückseite deHelben         
Ponte g1sanc1o O       U 
Popelsch Lin KrainJ. Ansßcht von den 
Gebirgen daselbst    .  H . 
Mühle daselbst.   .  . . . . 
Porial. Ansicht eines solchen     
Portraitsindien. Brustbild eines alten 
Mannes           
Manneskopf mit Federhnt Je.   .   
Ein weiblicher Kopf        H 
Postament. Aufriß        I 
zu einem Amor mit Bogen.      
Skizze zu Nr. 1496. TM. X. 72.J   
ohne Verzierungen         
Potsdam. Sd;loß Babelsberg. Ans i 
steht und Grundriß.       
Desgl. und ein Querprofil     . 
Das Easinogebäude. Genndriß   
Eharlottenhof. Das Angelhaus;ftüi ji 
herer Entwurf          
 
Desgl. und Ansichten.      IT 
Desgl. in Verbindung mit dem Gärts s: 
nerhause           
Ansicht des ehemaligen Zustandes    
Aussicht von dem Portikus des Hauses H 
 Billardzimmer beim Gärtnerhanse.  H 
Dekoration einer Wand zwischen zwei I 
Pilastern; eine Nymphe in einer  
Nische . . . .    . .  I 
Etappe lV. 13. 
, XVIl1. 6. 
Wegen des Fovmat8 
in M. XV1la. 
M. l11.52. 
Wegen des Formats 
in M. U. 
M. IlI. 51. 
s2 Ill. 42. 
.p 11l. 50. 
s; 11l. 43. 
H 1ll. 44. 
, 1II. 45. 
H l1I. 46. 
, 1ll. 47. 
,s2 l11. 48. 
.s; ll1. 49. 
, XlX. 27. 
, ll1. I5. 
p II1. l4. 
s, XVl. 19. 
M. XXX1X d.121. 
9 XXXIX c. 98. 
is XXXlXe1.12Z. 
M. XLlI1a. 35. 
p XL11la. 89. 
 s2 X. 73. 
L , XL111;i. 36. 
S 
I , xx1c. 12e3. 
l 2s XXl c. 127. 
. , XXl b. 85. 
 , xxx1v. 21. 
 .s2 XXX1V. 22. 
 s; XX b. 107. 
 
 , xxx1v. 20. 
 , XXI c. 118. 
i , xx1c. 121. 
 .p xxx1V. 18. 
K s.v xxII S. 49.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.