Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog des künstlerischen Nachlasses von Carl Friedrich Schinkel, ..., im Beuth-Schinkel-Museum in Berlin
Person:
Wolzogen, Alfred von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-381095
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-381678
R 
c 
A 
i 
st 
c 
Vorwort 
Seite 
IX 
A1phqbctischer 
Katalog 
Systemntifkher 
Katalog 
l25 
Tektonische Entwürfe            .     
A. Zur Ausführung erfundene Baupliine, die jedoch nur zum Theil wirklich 
ausgeführt worden sind                 
n. Kirchliche Gebäude                 
 
c. Paläste, Schlösser und fürstliche Villen        .  
il. Theater, Museen nnd andere Kunsianstaltcn         
e. Dikasterien , Schulgebäude, Sternwartcn nnd andere öffentliche Bauten 
f. Wohngebäude .      .            
g. Brücken, Thore, Passagen, Pforten, Meilenstcine, Wegweiser   
h. Brunnen und Fontainen            .   
i. Einzelne Bautheile: Innere Au8stattung von Wohnungen , Thüren, 
Treppen, Fenster, Pfeiler 2c., Säulen, Statuen und andere plastische 
DarstelIungen, Poftamente, Ornan1ente aller Art, FestsDecorationen 
und Jlluminationen             .    
le. Möbeln, Leuchter und Lampen, Bilderrahnken, Gefäße, Waffen, 
Orden, Stoffmuster . .          .  . .  
l. Verschiedenes: Entwürfe zur Verfchöncrnng von Berlin, zu Gartens 
häusern, Hallen, Thür1nen, Kuppeln, sowie Architekturskizzeu mannigs 
faltiget Art          .       .  
B. Zu didaktisc;en Zwecken erfundene Entwürfe          . 
a. Für die pVorbildcr für Fabrikanten nnd s5andwerkercc C2 Theile. 
Berlin 1821  1830. In 4.J .       . .    
b. Für das unvollendet gebliebcne Werk pUebcr die Theorie architeks 
tonisiher Konsirnktionss und Knnstforn1ens         
127 
128 
128 
206 
230 
270 
286 
302 
312 
316 
320 
338 
364 
372 
372 
374 
der Ausführung , 
II. Werke aus dem Kreise der Malerei 
A. Studien nach der Natur       
. u. Architekturstudieu mannigfaltiger Art 
b. Lcmdschaftliche Studien von jeder Art 
der SchiHsftudicn        
431 
432 
eiE1skijcicsZcicj 
432 
442
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.