Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aus Schinkel's Nachlaß
Person:
Wolzogen, Alfred von Schinkel, Karl Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-375975
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-377959
111 
neben einem toahrfäeiniich früher 931cm: gemefenen Marfciyfanbe in 
angenehmer (äegenb fortgeht. SDie ßerge ünb hier fchon mieber 
etioaä malbig, nnb ber (iharafter ber Qanbfchaft meift bereitä auf 
höhere Rultxlr nnb (äioilifation hin. öieben Gehieufen fteigen auf- 
märtä unb acht fallen ioieber biä 311m Wieerarme Qoch {Ehne hinab; 
an biefer äeite liegen mehrere fchbne Qanbfiige mit Qjarfß unweit 
beß Qrteß Boägiloheab, worunter {ich Riimorh Gaftie am beften 
präfentirt.  ßei "Zlrbriöhaig miinbet ber Grinan (Sanal in ben ßoch 
ähne, ber hier aber ben (Epeciainamen Qoch ßiip führt: 3th blieb, 
ba mir in ber Wacht hbchii unwohl 311 merben anfing, in ber 
Rajüte, unb fam erft am folgenben morgen, alä baä Cächiff in 
ben (äihbe einlief, mieber auf? ßerbecf.  
(Efreitag, 14. Suli.) 
3m Drte Iäort (Siaägom, unweit Der ßtaDt (Söreenocf, nm 
man Den {sritb of GInDe fcbon berlaiTen bat unD in Den ßluä felbft 
eingefahren ift, {ab icb ein fcbbneä Dorifcbeß Soiigebätibe von bee 
DeutenDem Umfange; Dann fubren mir mieDer bei äbumbarton 
nnD {einem äcbloife, fomie an Den QanDbäufern, meidye Die GInDe- 
ufer fcinniicfen, unD von Denen unfer äReifegefäbrte, Der (butäbeiitßer, 
eiuä Der {cbbnften fein eigen nennt, vorüber. llm neun Libr früb 
ftiegen mir in ßiaägom an'ß QauD. SDa icf) micf) febr matt füblte, 
in legte ici) micl) gieicb gu Bett unD blieb auci) Den (lag über lie- 
gen, um mici) gu erboiemr, weil mir am anDeren morgen Die weite 
Üabrt nacb Dllaucbefter antreten wollten. ßeuti) uuD (Daufelmann 
gingen jeDDd) auä unD erfreuten 1M) an Dem geräufcbbollen Rirmeß- 
feft auf einem ißlaße in Der (ätaDt.  
ERücEreife 
über Ülancbeßer, ßiverpobI, 
unb ßatf) und) Qonbon. 
Qßaleß , 
sBriftoI 
ß _ H (Gonnaßenb, 15. Suli.) 
(am e Q1 ßähßaliwßnl ßßfinßßv ftieg ab früh in w 3mm einer 
9 W11 x 53er 915329 gmg abmccbfelnb burd) beßauete Qßegmb
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.