Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aus Schinkel's Nachlaß
Person:
Wolzogen, Alfred von Schinkel, Karl Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-375975
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-377903
106 
5Da8 2500i [anbeie an mancber müften Sliiifie, uub ba fanb 
ifici) am Ufer immer eine ßöefellfcbafi von fein gefleibeien ßeuten 5a- 
fammen, bie enimeber einftieg, ober Qlbfabrenbe begleitet batte; 
man begreift in ber (Ibat nicbt, um biefe ißeuie auä foiebeu (Eine 
üben berfommen, beun weit nnb breit ifi feine größere ötabt. 
fDie fecbägig Qampffmiffe, weldye von (Siiaßgom auä biefe Riifien 
befabren, baben eben jeigt Qllleä in größere äläerbinbung gebracbt, 
aber wie muß eß bier und) vor gmangig jabren trübfelig auäge- 
{eben haben. 11m fünf llbr Wacbmittagä famen mir nacb bem 
Rüftenörtcben iobermort), in einer äBuebt auf ber SnfeI EDIuII, 
m0 Eiiacbtquartier gemacbt murbe. {Danfelmaun unb icl) beEamen 
ein Qinnnercben in einem reinlimen ißribatbaufe mit guten äBetten, 
m0 am!) Sjerr ilannenberger nnb ein Gmmeiger, bie mir in Dban auf 
bem Süampffcbiffe bbrgefunben batten, mit einem fcbottifcbeir 
Qiutäbeßger, {einer grau unb gmei biibfcbexi (Ibcbtern Quartier 
nabmen, mäbrenb ßeutb im äßirtbäbanfe unterfam. ßor bem 
Eiiacbteffen nnb Cöcbiafengeben macbten mir aIIe gemeinfcbaftlici) 
nocb einen Cäpagiergang nach einem QBafferfaII, ber in einem weit- 
läufigen äUarf Iiegt, worin eben ein fcbbneä Qßobnbauä im ßau 
begriffen war. SDiefe Qiniage erfcbeint mieberum gIeicE) einer Qafe 
in ber Qßüfie. jcb geicbnete am SIBafferfaII (Einigeä bon ben ma- 
Ierifcben Einien ber Wleereäbucbt von (Zobermort) unb beä fernen 
Dffianfcben SJRorbenf) bann febrien mir burcb moorigen Boben 
auf ber furcbibaren alten fdfpvttifmen Sjeerftraße gurücf. 
(maumvdr, 
11m vier llbr morgenä mecfte ein öcbiffämanar mitteIB eineä 
fcbrecflicben (Dubdfacfä im gangen Dertcben Die SReifegefeIIfQaft, 
bie nach ber acbt englifabe Weilen von bet äßeftfüfte 931x111? entfern- 
ten jufel Gtaffa geben wollte, unb um balb fünf llfyt fuhren wir 
ab. (23 ging innner gegen ben Qßinb unb bie haben Qßellen in 
fcbnellem Sage; baä (Ibeefrübftücf mutbe, wie gewöhnlich, im 
ßüiffe eingenommen, moIIte mir aber nicht mehr recht fcbmecfeu. 
ßergL 
23b. 
II-I 
wtaPW 
249 1 
XII-r 
Gdyinfel-Mufeumß. 
beä
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.