Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aus Schinkel's Nachlaß
Person:
Wolzogen, Alfred von Schinkel, Karl Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-371628
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-375051
276 
s51. 
Desgleiä;en, dassGiebelfeld nnd das Gehalt des Porticus noch einmal mit einem 
früheren Entwurfe der Skulpturen. Linearzeichnung in Bleisiift ausgeführt. Ca.J 
Entwurf zu einein Kaufhause für Berlin an der Stelle der jetzigen Kunstatadeinie, 
perspektivische Ansicht von den Linden aus. Farbig getnseht. La.J 
Desgleichen, vier Grundrisse dazu. Mit Farben angetuscht. fah 
Desgleichen, ein Querdurchschnitt und ein Theil des Längendurchschnitts. Zum Theil 
in Deckfatben ausgeführt. fah.  . 
Entwurf zu den Königlichen Stallungen, an der Stelle der jetzigen Bauschule zu 
Berlin, perspektivische Ansicht von der Schloßbrücke aus gesehen. Farbig getuscht. sCb.J 
Grnndriß zu dem vorstehenden Entwurf, dann Situation eines neu zu errichtenden 
Gebäudes für die Kunstaiademie neben der Börse nnd Grundriß einer Kavalleries 
Kaserne nebst Ställen und Reitbahn, neben dem Diorama in der J.lniverßtätsstraße 
zu erbauen. Mit Farben angelegt. Cb.J   
Der Volkssaal im FriedriehsWilhelms Garten bei Magdeburg. Perspektioische Atti 
saht. 1825. In B1eisiift ausgeführt. ctp.J 
Desgleichen, gcometrische Anßcht der Westseite und Querprofil. Linearzeichnnng, 
im Dnrchschnitte, die durchschnittenen Theile roth angelegt. .Cb.J  
Desgleichen, Grundriß des Hanptgeschosses. Linearz., die Mauern roth angelegt. Cb.J 
Desgleichen, Grnndriß.oon dem Unterbau. Cb.J  
Perspektiuische Ansicht der neuen Sternwarte zu Berlin. In schwarzer Tasche ausi 
gefühlt cbsI    
Entwurf zu einer Veränderung des Innern von dem im Jahre 1817 abgebrannten 
Schauspielhause zu Berlin. Grundriß auf blauem Papier in Deckfarben ausgeführt 
nebst Beschreibung. Cb.J   
Desgleichen, Decoration der Decke, Lcingendurchschnitt, pcrspektivische Anßcht des 
Pkofceniums mit einer Dekoration und Ansicht der Königlichen Lege nebst Beschreii 
bangen. Ebenfalls in Deckfarben auf blauem Papier ausgeführt. Lb.J 
B sc ü ck e n.  
Die Schloßbrücke zu Berlin. Perspektivische Ansicht mit Hinweglassung der Aufzugi 
.klappe. Ja Sepia ausgeführt.s Ca.J  
Desgleichen, Details vom Geländer und den Gruppen. Au8geführte Federz. Ca.J 
Perspektivische Ansicht eines Theils der neuen Brüce bei Glienicke über die .sZavel. 
    
Entwurf für die Makschal1sbrücke in Berlin. Situationsplan und perspektivische 
Ansicht. Lehtere in Sepia ausgeführt. Cb.J  
Fvntainen. 
Sechs Entwürfe zu Fontainei1, sauber in Blei ausgeführt mit verschiedenem meist 
landschaftlichen Hintergrunde. 1826.  
Große IPrachtfontaine in der Nähe bedeutende: Gebäude anzulegen. Im Hiuteri 
grunde das Museum zu Berlin. Cc.J 
Fontaine mit höherem Auswurfstrahl und zwei Schaalen, wobei die Ausströmung 
durch Spaltung der Ausströmungsröhren regulirt iß, und jede Ausströmung8iOefsnung 
ihre eigene Zuleitung hat. Hintergrund Landschaft. cc.J 
Sogenanntes ct1äecau dicken für regelmäßige Umgebungen. .Zintergrnnd Gartens 
an1agen. Cc.J  
Einfacher Strahl aus einem Bassin emPorsteigend, in einem Bari. Cc.I  
Ueberfall über eine Schaale weg, wobei der obere Strahl nicht zu hoch sein darf, 
weil in solchem Falle der Wind das Wasser von einer Seite leicht über die Schaale 
wegwirft. Cis;  
Getheilte Strahlen, durch Spaltung der Ausstrbtnungsrbhren gebildet. Hintergrund 
Baumgruppen. ccs.J  V 
Entwurf einer Fontaine mit zwei Schnecken und gespaltenen Ansßrömungen, als 
Krönung ein Delphin. Linearzeichnung, in Bleistift ausgeführt. Cc.J 
Ein ähnlicher Entwurf, bei welchem der Delphin nochseinen höheren Strahl auswirft. 
Blau getuscht. Cc.Ji   
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.