Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aus Schinkel's Nachlaß
Person:
Wolzogen, Alfred von Schinkel, Karl Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-367443
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-368654
54 
(Sjegenftaube empfängt, oenn unmiLIfürIicI) fteHt 116) baß {yrembe 
im Gjeifre ßeftänbig neben "baä ßeimifdye uub reißt 311m iäergleicbe. 
SDurd) biefe (Ibätigfeit ber öeele loirb mancf) froher (Sieuuß Der, 
gaugener Qeit Dem (Semütbe mteber vorgeführt. Q0 lebe id) oft 
noef) in ber [yeiteren Seit von Röftrig, wo id) micf) beä (Mütfä 
jfyreä Llmgaugä erfreute. 
ßlödyte bocf) BaIb eine folcbe (Epifobe mieberfebrenx! 
23m1 jbrem ßerrn ßruber Iyore icf) nicbtß, mieroobl mir 
feierürbji egafte ßriefe verfproefyen warben. (ßieüeiit mirb eä 
jbnen Ieicfßer, ißm fein ßerfprecbemu oorgubalteu. 
Sei) bitte Cäie, micf) ber üamilie öeiner Grlaucfyt auf? ßeße 
gu enmfebIen uub mein bieileidyt erIofcfyeareä Qinberlfen ein wenig 
mieber angufaöexx; uneubücf) werben Sie mid) burd) biefe (Sjüte 
oerbinbeu. 
Qßäre o8 neöglid), fo lDÜlIfCbfC ich moDI, baä Göeine Grfandyt 
Die tücfftänbigen gmeiexlebgmalugig {yriebricbßifor nacf) Berün an 
ßerrn Qteizunlener in ber {sriebricbäßraße 9h: 99. fdyiefte; ber 
Qegtere beforgt meine äReifegeibet nnb mürbe fobann in meinem 
Rennen einen Cöcbeixx barübet auäfettigene. je eiyet hieß gefcbeben 
fann, je angenehmer ift eä mit, ba man auf ber äReife ms (SäeIb 
reeßt nötbig bat.  jbre gütige Erinnerung fönnte bagu rvobI 
etwa? Beitragen.  
Qaffenz öde mief) beä (öiürfeß genießen, von jbnen balb gn 
böten; Qie werben bnrcf) jebe ißtittfyeiiung mit wahrer {yreube er- 
füilen jbren aufrichtigen {yrennb 
6d). 
1) ißie frßIecbt eß bamalß mit GwläinfeFä unb feineä Ereunbeä Steiumenefß 
{Einangen ffanb, bat äßaagen: (a. a. D. (ä. 327) fel): fyunwrifiifrf) ßefrßriebeia. SDaß 
DIeifegeIb BIieB fv Iange auß, baß ßeibe in Rom ohne bie (Sjutmütbigfeit ibreß 
ißirtfyä fafk verhungert wären. Wacbbem fie Iange mit bfoäen Naturmabßciten 
(öennnel unb Weintrauben) noriieb genommen, war ber Brave Mann hinter ibre 
9101i) gefommen unb [yatte ifynen auß freien Gtücfen feinen (lifd) angeßoten, biä baß 
Gelb Eäme. Qllß bieß enblicf) gefcbaf), ßeffeilte Steimnener beim ßauämirtl) afä 
egtraorbinairen ßecferbiffen eine gebratene (hie, worauf biefet bebeutungävoll auä, 
tief: i-Capisco, i danari s0n' veuuti!"
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.