Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aus Schinkel's Nachlaß
Person:
Wolzogen, Alfred von Schinkel, Karl Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-367443
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-368274
1G 
großen ßerüift bcr Qanbieute. äReiner fann fein QBaffer gefunbeu 
werben, alß baä biefeä Eeeä. Beim llmherfahren auf einem 
Siahne erfannte ich an Qteiien, wo man mich berficherte, ber Cöee 
fei biä gwangig Rlafter tief, ben (iirunb unb alle (begenftänbe auf 
bemfelben beutiich. äßer hier fährt, wirb 511m ßaben auf eine fb 
unwiberftehiiciye Qlrt eingeiaben, baß feiten jemanb ben äee befucht, 
ohne fich bbn feinen Cäiiberweilen nmfangen gu IafTen. (Der heitere 
iag erhöhte mir ben ßenuß. (Eine ätunbe biieb ich mit meinem 
Sjreunbe in ben Qßogen beä Seeä, beffen Cbrunb an ber ßabefrelle 
fo rein unb giatt ift, wie ein gefchiiffener ämarmorbbben, nnb trat 
banu geftärft meine SRiicfreife nach (Lrieft über GbrQnaIe an. 
 (Jiefer Drt, weicher auf ber Gteiuwiifce twn Clrieft Iiegt, ift 
bnrch eine sfabhie berühmt, bie alie (Eigenfchaften ber (ßrotte von 
ißrebiama, nur in höherm (Sjrabe befitgtf) 93a? Cöbnberbarfte ift 
ber (äingang. Qbgieich man fich nämiich auf ber Säöhe beä (Sie: 
birgä befinbet, fo giaubt man bbch auf einer weiten äfiäme 511 fein, 
weil man bbm Qibhang beß blieereä mehrere ätunben entfernt in. 
iiinf biefem äeibe nun fteigt man fenfrecht hinunter in bie sjbhie, 
bie bann unterhalb fich meiienweit anäbreitet. ßbr gehn jahren 
ftieg ber Rbnig Iwn bieabei hinein; 311 bem Gnbe [iefä man eä fich 
biel fbfteil, hbigerne (Zreppen biä auf eine halbe ötunbe weit, 
wo eä nbthig war, in bie tliefe gu bauen. Seht finb biefe ilreppen 
bnrch bie Siäffe berfauit nnb machen ben (Sang in ber säbhie fehr 
aefähriich. jch war mit meiner (befeiifchaft biä eine haibe Cätunbe 
weit hineingefiimmt, wß bie (Sirotte ein entfeigiich hoheä ("bewbibe 
biibet, beffen obere Qßöibung burch feinen ßacfeifchein 311 erfennen 
war. söier warb ich burch einen eben fo tief fenfrecfyt in ben 
Buben gehenben Qlbgrxinb berhinbert, weiter borgubringen. Der 
Qchnfä einer illßiftoie machte hier bie ißirfung eineä fchmetternbexi 
Qmmerä. 
1) Daä GcbiuEeI-Sllufeum (Mappe I. 911a 21.) entiyält eine mit Üeber unb 
SJJinfeI fef): fieißig außgefüfyrte Qeiänung Cäcbinfefß, vom Snnern bat ßöblß nfld) 
bem Qlußgang 311 genommen, iu Der nameutüdj Der (Svutrafi mm (Dunfef unb Qxcfyt 
auänebmenb ftfyön nürft.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.