Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Hohenstaufen und ihrer Zeit.
Person:
Raumer, Friedrich von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-290565
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3869900
524 
IPhiltJscIphie. 
Die wunderlichsien und auffallendsten Fragen und Un; 
teksukhungen jener Zeit stehen mit dem Wesentlichen der 
Systeme in unleiugbarem Zusammenhange, und wachsen 
aus ihnen hervor. Sie haben Inhalt und Bedeutung für 
Jeden, welcher obigen Boden der Wissenschaft nicht von 
vorn herein verschmäht, oder Alles ausreutet, was er selbst 
anzubauen kein Behagen findet. 
Weite dies Entwickeln und Verfolgen vieler Fragen so; 
gar nichts gewesen, als ein leeres Spiel, eine Art von. 
nürnberger Tand; woher kommt es denn, daß keines der 
damaligen Sysieme, keine Schule sie .verschmahteI oder 
verspottete und sich dadurch Waffen wider ihre Gegner be, 
reitete. Die Antwort: ,,es war eine allgemeine Krankheit, 
ein allgemeiner Scbade,U reicht um so weniger aus, da jede 
Schule diese Dinge eigenthinnlich behandelte, und andere 
Wege, zu anderen Zwecken einschlug. 
Jene, aus vielen anderen beispielsweise. herausgehobenen 
wunderlichen Fragen und Antworten, jene äußersten Miit: 
ter lassen bei genauerer Betrachtung leicht erkennen, auf 
welchem Baume der Spekulation dieselben. gewachsen sind, 
In späteren Zeiten pflücken klügere oder schlauere Gärtner 
diese Blätter zuweilen ab, um sich nicht dem Spotte aus; 
zusetzen: die Scholasiiker gingen sehrlichers vorwärts, plus 
u1ttsa, bis an ein Aeußersies; selbst auf die Gefahr kurzweg 
umkehren zu müssen. Zum Theil hing dies aber auch da; 
von ab, daß sie die gesam1nte kirchliche Tradition lohne kri; 
tische Prüfung annahmen und auf den Boden der Philo2 
sophie ve.rpflanzen, oder durch dieselbe bestätigen wollten. 
Wer z. B. gewisse Voraussetzungen oder Lehrscitze über 
Unsterblichkeit, Transsubstantiation und. dergl. annimmt, 
wird nothwendig bis zu gewissen Endpunkten hingetrieben, 
ersten Anblick mehr willkürlich und vereinzelt, während anderwärts ihr 
Zusammenhang mit einem ticfsinnigen Systeme leichter nachzuweisen iß. 
I Nur Einzelne, welche außerhalb aller Schulen standen, versuchten 
oder wagten dies, wie etwa Johannes von Salisbury.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.