Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Winckelmann in Deutschland
Person:
Justi, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-232633
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-235152
210 
zu Vortjsägen über 
Plan 
Neuen Gesä;ichte. 
.Ganz in der edlen Persönlichkeit Montesquieu7s begründet war jener 
Geist der Milde nnd der Menschenfreundlichkeit, dem ,,auch der gerechte Krieg 
ein Recht ist, welches stets eine unermeßliche, gegen die menschliche Natur zu 
lösende Schuld hinterläßt.U 
Bei diesem genialsten unter den politischen Denkern der neueren Zeit. 
trat endlich der philosophische Geist der Causalerklärung an die Geschichte 
heran. Montesquieu wollte verstehen, warum die. Universalmonarchie, deren 
Unausführbarkeit im modernen Europa er bewiesen hatte, im Alterthum mög: 
lich gewesen war, wo doch die Menschen dieselben waren. So entstand das 
Buch von der Größe und dem Verfall der Römer. Das stetige Wachsthum 
ihres Staats in der ersten Hälfte seiner Geschichte und das ebenso stetige 
Sinken in der zweiten, führte Moutesquieu auf den neuen Gedanken, daß das 
Leben der Staaten einen großen gesetzmäßigeu Verlauf habe, der durch eine 
nur langsam sich verändernde Gruppe von konstanten Ursachen beherrscht wird, 
deren großem Zug Cal1ure principaleJ die Wechsel und selbst die furehtbarsten 
Stöße des Zufalls nichts anhaben können. 
Während endlich unsere deutschen Bücher eigentlich außerhalb der Na: 
tionalliteratur standen, zwei bis drei Versuche ausgenommen, welche den ver: 
geblichen Kampf mit dem Stoff aufnahmen: so warijenseits des Nheins längst 
das Bedürfniß erwacht, Ach den Alten auch in dem dramatischen Leben und 
in der farbigen Anschauliihkeit der Erzählung zur Seite zu stellen. Zuerst 
kamen freilich jene romanhaften Getnälde der Abbi5s von St. R6al und Ver: 
tot, der M6zerai und Maimbourg, denen die Schönheit über die Wahrheit 
ging: aber der Verstand und Geschmack des Voltaire fand auch hier die Sim: 
plicität wieder, durch welche er Frankreich nicht wieder erreichte Muster des 
historischen Stils schenkte. Zu der skeptischen .Critik, die allem den Glauben 
versagt, was wider die Natur und Art des menschlichenGemüthes ist, gesellte 
er die Meisterschaft rasch beflügelter Erzählung, in welcher die Personen und 
ihre Umgebung erscheinen, wie sie End,  soweit er auch hierin von den 
historischen Genrebildern entfernt ist, an welchen wir Geschmack finden. 
Im Anfang des Jahres 1755 ward Winckel1nann auf einmal die Ge: 
legenheit eröffnet, von den Jahre lang aufgehäuften Kenntnissen in der neue: 
ten Geschichte und von diesen Ideen neuesten Datums dazu, Gebrauch zu 
machen. 
Er war damals keine unbekannte Person mehr. Bünau selbst hatte von 
den Gaben seines Secretärs stets Viel Rühmens gemacht.ssI Freunde,  wir 
viris, 
VI coenantjbuS nupek seouIn primj ordiniS 
pkokessus est. 1. Mai 175l. 
Ist: 
q1IUk11 
de me 
ho11okiüce 
sentis
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.