Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Historische Landschaften
Person:
Braun, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-225654
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-227080
Pythagoras. 
121 
,,Geisttt nicht eine Abstraktion in neueren: Sinn gedacht wird  nicht 
ein ,,Gegensatz.tt zur todten Materie Cder, wenn man ehrlich sein will, 
doch eigentlich ganz nndenklsar istJ, sondern eine Geistessubstanz, und 
darum eben ist die Welt in allen ihren Theilen belebt und beseelt und 
mit der Gottheit Eins. Sie wird erhalten und ersrischt ans der außer: 
weltlichen, von ihr eingeathmeten Urgottheit, diesem ,,Quell der ewig 
strömenden Schöpfung,tt und empfängt nicht nur ihre Substanz, son: 
dern auch ihre Gestalt von dort, sofern ans der Urgottheit auch Zeit 
und Raum in die Weltkugel eindringen, um das auf einander Folgende 
und neben einander Befindliche zu sondern. ,,Wie soll als Eins mir 
das All, und gesondert doch jedes bestehen2tt frägt Zeus im orphischen 
Gedicht. Die fünf Elemente Cden Aether oder Geist inbegriffenJ denkt 
Pythagoras ans ,,MonadenU, Atomen, bestehend, womit der Unter: 
schied von Geist und Materie vollends aufgehoben wird. Die Atomen: 
lehre, nach Posidoniusi Zeugnis; Laus CkCeWis ZSitJ den Phönikern 
eigen, führt, wie wir gesehen, gleichfalls nach Aegypten, in den Welt: 
nebel der Göttin Neith Cder Mutter der SonneJ zurück. Als Astronomie 
lehrte Pythagoras ein sehr verkiinsteltes Weltsystem, wonach jeder Planet 
von einer besonderen Krystallschale getragen und allnächtlich vorüber: 
geführt wird, aber nicht in dieser Schalenwölbung selber steckt, sondern 
in einer Scheibe, welche, an der, Wölbung befestigt, sich selber wieder 
umdreht  eine Annahme, die nothwendig war um das bald raschere 
Vorwärtsgehen, bald scheinbare Stillhalten und Wiederrückwärtsgehen 
einer Planetenbahn zu erklären. Aber außerdem gab es nach Aristoteles7 
Bericht bei den unmittelbaren Schülern des Pythagoras schon die Vor: 
stelIung von einer Axendrehung der Erde, woraus Tag und Nacht und 
der scheinbare Umschwung des Himmels hervorgehe. Nur die Erde selber 
ließ man noch nicht von der Stelle rücken. Aber diese eigene Kreisbahn 
der Erde ist der nächste zur Erklärung der Himmelserscheinungen nöthige 
Fortschritt, wenn die Axendrehung einmal zugegeben wurde. Aristarch 
von Savios hat ihn versucht, wenn auch ohne Erfolg. Die Erde selbst 
ist für Pythagoras eine Hohlkugel Czwei Halbschalen, Erde und Gegen: 
erdeJ mit dem Eentralfeuer im Jnnern. ,,Antipodentt wurden von ihm 
angenommen.   
Beinahe 20 Jahre verbrachte Pythc1gOMs 0Uf. sSMeM. LaUdsI.B ZU 
Sybaris, beschäftigt mit dem Mittheilen und Ausb1ldeu seiner Wissen: 
schaft, auf deren weitere Entwicklung, Physik,.Opt1k, A11thropoiog1e 2c. 
wir hier verzichten müssen. Aber diese frudYtrekche Muße sollte ein böses 
Ende nehmen. ,,Krotonische DenkwürdigkettenU, tm Auszug erhalten 
bei ApolIonius von Thana, geben genaue fund menschenVerständige Aus; 
kunft über den Untergang der pythagorä1schen Herrlichkeit zu Kroton.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.