Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Der moderne Vasari
Person:
Schadow, Wilhelm von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-222911
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-223837
68 
3s2aI   
:s   9ZsfP 
  
  sws9s 
 ff S  
 ,    X W, 
TO H  ,  QsssJkx M Es 
 DIE ,2 c:TXs.T    
      
 H X  Jd..    X H; 
Z,  .  L     
  is 
I H V  .s k,7 I ss.  
s   F   
     .4 
H is :    I  jIiIg,,zO: . 
..s III J X,  EIN KOCH  
 Nxsx0X N. 7 Es. .    
X  E E 
X XI  
P   O O 
  XX  X O D 
   
 solch ein seltener Vogel,U fuhr der Alte fort, ,,dessen 
Mängel 1nan erst bei näherer Bekanntschaft kennen lernte, war 
jener Bildhauer Albert ThorwaldsenVI. Sein Vater, 
ein SchisfsSbildschnitzer, soll der. kalten Nordostwinde wegen zu; 
weilen ein Gläschen über den Durst getrunken haben; er nahm 
sein Söhnchen Albert, welches ihm sein Handwerkszeug tragen 
mußte, jeden Morgen mit in den Hafen. Als der Knabe an: 
fing ihm bei der Arbeit zu helfen, bemerkte der Vater bald, 
sein Sohn mache es besser, als er. Der große Künstler er: 
zählte mir später selbst, wie er als Junge von seinem Hänge; 
geb. zu Kopmhagen 
1772.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.