Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Thomas Babington Macaulay's Geschichte von England seit dem Regierungsantritte Jacob des Zweiten
Person:
Macaulay, Thomas Babington Lemcke, Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-213856
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-216990
Maria. 
unter Wilhelm und 
293 
sehr behutsame Antworten. Durch einen uns unbekannten Canal erhielt Capitel 
Wilhelm vollständige Nachricht von dem, was bei dieser Gelegenheit vors L 
gegangen war. Er ließ Shrewsburh holen und sprach wiederum ernstlich MS. 
von dem Secretariat. Shrewsburh entschuldigte sich wiederum. Seine 
Gesundheit, sagte er, sei schlecht. ,,Das0, sagte Wilhelm, ,,ist nicht Ihr 
einziger Grund.7i  ,,Nein, Sire,H sagte Shrewsburh, ,,es ist nicht der 
einzige,,. Und er sing an, von den öffentlichen Beschwerden zu sprechen, 
und spielte auf das Schicksal der Dreijährigkeitsbill an, die er selbst eins 
gebracht hatte. Aber Wilhelm fiel ihm inis Wort. ,,Es steckt noch ein 
anderer Grund dahinter. Wann haben Sie Montgomery zuletzt gesehen2ii 
Shrewsburh war vom Donner gerührt. Der König wiederholte nun Eint: 
ges Von dem, was Montgomerh gesagt hatte. Unterdessen hatte sich Shrewss 
burh von seinem Schrecken erholt und sich erinnert, dass er in der Unter: 
rednng, welche der Regierung so genau hinterbraclst worden war, zwar viel 
Verrath gehört, aber keinen gesprochen hatte. ,,Sireii, sagte er, ,,da Ew. 
Majesicit so genau unterrichtet ist, so müssen Sie auch wissen, dass ich 
den Versuchen des Mannes, mich von meiner,Unterthanenpflicht abwendig 
zu machen, keine Ern1nthigung gegeben habe.H Wilhelm läugnete dies 
nicht, gab aber zu verstehen, dass ein derartiger geheimer Verkehr mit bei 
kanntest Jacobiten einen Verdacht errege, welchen Shrewsbnrh nur durch 
Annahme der Siegel beseitigen könne. ,,DasH, sagte er, ,,wird mich voll: 
ständig beruhigen. Jch weiß, dass Sie ein Mann von Ehre sind, und 
daß. Sie, wenn Sie es übernehmen, mir zu dienen, mir treu dienen.wers 
den.H Sorgedrängt, gab Shrewsburh, E zur großen Freude seiner ganzen 
Partei, nach und wurde sogleich für sein Nachgeben mit der iHerzogswürde 
und dem Hosenbandorden belohnt VI. 
So bildete sich allmälig ein Whigu1inisterium. Es gab jetzt zwei 
whiggistische Staatssecretäre, einen whiggistischen Großsiegelbewahrer, einen 
whiggistischen Ersten Lord der Admiralität, einen whiggistischen Kanzler 
der  Den LordsGeheimsiegelbewahrer,Pembroke, konnte man 
auch einen Whig nennen; denn sein Charakter war der Art, dass ein siäri 
kerer Charakter, mit dem er in Berührung gebracht wurde, leicht einen 
Eindruck aus ihn machte. Sehmour, der lange genug SchaHcommissär ge: 
wesen war, uns bei den torhisiischen Landgentlemen, die einst auf ihn wie 
aus ein Orakel gehört hatten, viel von seinem Einflusse zu verlieren, wurde 
entlassen, und seine Stelle durth John Smith, einen eisrigen und talents 
vollen Whig, der einen thätigen Antheil an den Debatten der letzten Sess 
sion genommen hatte, beses;tMJ. Die einzigen Todes, die noch hohe Aems 
ter in der Verwaltung bekleideten, waren der Lord:Präsident, Caermarthen, 
XI Leben Jacob7s, 1l. 520.; ,Floyd7s LLloyd.sJ Bericht in den NaikncsPapiei 
unter dem Damm 1. Mai 1694; Lond. Zeit, 26. 30. Apr. 1694. 
II Lond; Zeit, 3. Mai 1694. 
fett,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.