Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Thomas Babington Macaulay's Geschichte von England seit dem Regierungsantritte Jacob des Zweiten
Person:
Macaulay, Thomas Babington Lemcke, Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-209976
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-211667
unter Wilhelm nnd Maria. 
147 
mit der Regierung in Verbindung sian.din. Die strengen Tories, Nots Capttel 
tingham an ihrer Spitze, erklärten sich bereit zu dem Beschlusse, dass jedes Xvs 
im Jahre 1689 erlassene Statut dieselbe Kraft haben sollte, als wenn es 1Miss 
von einem in regelmäßiger Weise berufenen Parlamente erlassen worden 
wäre, aber nichts könne sie bewegen anzuerkennen, dass eine ohne Autorität 
des großen Siegels zufammengetretene Versammlung von Lords und Gentle: 
men verfassungsmäßig ein Parlament sei. Wenige Fragen scheinen stärkere 
Leidenschaften erregt zu haben, als die praktisch ganz unwichtige Frage, ob 
die Bill erläuternd sein solle oder nicht. Nottingham, immer redlich und 
ehrenwerth, aber ein Frömmler und Pedant, war bei dieser Gelegenheit 
ganz besonders eigensinnig und unVernünftig. In einer Debatte verlor er 
seine Mäßigung, vergaß den Anstand, den er im Allgemeinen streng beobs 
Miete, und wäre beinahe dem Gewahrsam des Thürstehers mit dem schwari 
sen Stabe übergeben worden. II Nach vielem Gezänk setzten die Whigs  
ihre Sache mit einer Majorität von sieben Stimmen durch.NJ Viele 
Veers Unterzeichneten einen starken Protest, den Nottingham abgefasst hatte. 
In diesem Proteste wurde die Bill, gegen deren Fassung sich allerdings 
Ansstellungen machen ließen, dargestellt, als sei sie weder gutes Englisch, 
noch gesunder Menschenverstand. Die Majorität feste einen Beschluss durch, 
dass der Protest vernichtet werden solle, iund gegen diesen Beschluss pro: 
testirten Nottingham und seine Anhänger wiederum. IN Der König war  
unzufrieden über den Eigensinn seines Staatsseeretärs, und zwar so unzus  
ftieden, dass Nottingham seine Absicht erklärte, die Siegel niederzulegen; 
aber der Streit wurde bald beigelegt. Wilhelm war zu klug, um nicht zu 
wissen, wie viel ein ehrlicher.Mann in einem unehrlichen Zeitalter werth 
war. Gerade die übergroße Vedenklichkeit, welche Nottingham zum Eins 
pörer machte, war eine Bürgscl1aft, .dafs er nie ein Verräther werden 
würde.sHWtJ . 
Die Bill ging ins Unterhaus und man erwartete ganz sicher, dass der 
Kampf daselbst lang und heftig werden würde, aber eine einzige Rede enti  
schied die Frage. Somers legte mit einer Kraft und Beredfamkelt, welche 
selbst Zuhörer, die gewohnt waren, ihn mit Vergnügen zu hören, in Er; 
staunen feste, die Abgeschmatktheit der von den Hochtories aufgestellten 
Ansicht dar. ,,Wenn die Conventioniissss so lautete sein Räsonnement ssss 
,,kein Parlament gewesen ist, wie können wir ein Parlament sein2i Eine 
Acte Elisabeth7s verfügt, dass Niemand in diesem Hause sitzen oder stimmen 
soll, bis er den alten Supremateid geleistet. Nicht Einer von uns hat  
H Vkm Time; IF; April 1sg0.  
nd Pan Citttrs, Mk. April; Narr. LultrelIsH Tageb. 
VI Tageb. b. Oberhaufes, S. U. 10. April 1690z BuMet, Il, 
NO Bau Täters, M 1s90. 
10V
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.