Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Thomas Babington Macaulay's Geschichte von England seit dem Regierungsantritte Jacob des Zweiten
Person:
Macaulay, Thomas Babington Lemcke, Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-195542
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-198802
Zustand Von, England im Jahre 
1685. 
299 
Loos ernannten Senaten, mit jährlichen Senaten, mit fortwährenden Sei Capitel 
naten zu entwerfen. In diesen Plänen war nithts übergangen. D2llleEin:  
zelnheiten, die ganze Nomenclatnr, das ganze Ceremoniel der eingebildeten 
Regierung wurde vollständig anseinandergesetzt, Polemarchen und Phhs 
larchen, Tribus und Galarien, der Lord Archon und der Lord Strategus. 
Welche Stinunkasten grün sein sollten 1md welche roth, welche Kugeln von 
Gold nnd,.welche von Silber, welche Beamte Hüte tragen sollten und 
welche sehwarze Sa1nmtmüt;en mit Spitzen, wie der Amtsstab getragen 
werden und wann die sHerolde den Hut abnehmen sollten, diese und huns 
dert andere solche Armseligkeiten wurden in ernste Erwägung gezogen und 
von Männern von nicht gemeinem Talent und Wissen festgestelltiiJ. Aber 
die Zeit für diese Träume war vorbei, und wenn irgend ein standhafter 
Nepublicaner noch fortfuhr, Ach mit ihnen zu unterhalten, so bewog ihn 
in der Regel die Furcht vor der öffentlichen Verspottung und Vor einer 
Criminaluniersuchung, seine Phantasieen für Reh zu behalten. Es war 
seht nnpopulair und gefährlich, einWort gegen die Grundgesetze der Mons 
arehie zu äußern, aber kühne und geistreiche Männer konnten sich dafür 
entschädigen indem sie das, was noch jüngst als die Grundgesetze der Rai 
tur gegolten hatte, mit Verachtung behandelten. Der Strom, welcher in 
einem Canal eingedämmt worden war, stürzte sich mit Gewalt in einen 
anderen. Der revolutionaire Geist hörte auf in der Politik zu wirken und 
fing an, Ach mit beispielloser Energie und Kühnheit in jedem Zweige der 
sNaturwissenschaften geltend zu machen. Das Jahr 1660, die Aera 
der Wiederherstellung der alten VersaFung, ist auch die Aera, von 
welcher das Uebergewicht der neuen Philosophie datirt. Jn jenem Jahre 
entstand die königliche Gesellschaft der WissenschaftenHs, welche bestimmt 
war, in einer langen Reihe ruhmVoller und heilsamer Verbesserungen das 
Hauptagens zu sein. In wenigen Monaten kam die Erperimentalwissens 
schaft ganz in die Mode. Die Cireulation des Blutes, der Druck der 
Luft, die Verdichtung des O.nesksilbers, nahmen im Geiste des Publicums 
die Stelle ein, die vorher die Controversen der Rota eingenommen hatten. 
Träume von Vollkommenen Negiernngsfor1nen machten Träumen Mag 
von Flügeln, mit denen man vom Tower bis zur Abtei fliegen könnte, und 
von doppelkieligen Schiffen, die auch im schrecklichsten Sturme nicht scheii 
terten. Alle Stände wurden von der herrschenden Neigung mit fortge2 
rissen. Cavalier und Rundkopf, Hochkirchenmann und Puritaner waren 
in dieser Beziehung Verbündete. Geistliche, sReehtsgelehrte, Staatsmänner, 
Ildlige, Fürsten vergrößerten den Triumph der Baeonischen Philosophie. 
Die Dichter befangen mit wetteifernder Vegeisterung das iHerannahen des 
goldenen Zeitalters. In gedankensrhweren, von Witz sprudelnden Zeilen 
XI S. besonders Harring.ton7s Oceana. 
H; S. Spraf7s Geschichte der Köntgl. 
GefeUstbs 
d. Wissensch
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.