Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Deutsche Geschichte im Zeitalter der Reformation
Person:
Ranke, Leopold von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-186011
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-188200
184 
Sikbkc1tes 
Buch. 
Sechstks 
CapiteI. 
Wäre Deutschland mits seinen beiden Oberhänvtern wahre 
haft einverstanden gewesen, so würde sich in diesem Momente 
der deutsche Einfluß in allen jenen Gebieten haben sichern lassen. 
Eine andre Rücksicht hob Franz Frangepan am Reichstag zu 
Negeneburg hervor, die Nothwendigkeit, Deutschland in Ungarn 
zu vertheidigen. Allein weder die Größe jener Aussicht.noch 
die Bedeutung dieser Gefahr hinderten den Fürstenrath, in dem 
selben Tagen wo sich Suleiman bereits den ungarischen Grenzen 
näherte, die verglichenen Artikel zu verwerfen. Der Reichstag 
verstand sich überhaupt nur zu sehr mittelmäßigen sHülsleistungen. 
Ferdinand selbst war kein Kriegsmann: sein Feldoberster 
Wilhelm von Rogendorf, alt, unentschlossen und voll Mißtrauen 
gegen sich selbst1J. Er trug Bedenken, die Stadt Ofen, die 
einst seinem Herrn gehören sollte, seht aber von den Gegnern 
desselben vertheidigt wurde, von der nahen Anhöhe her, die er 
inne hatte, zu beschießen.  
Und indessen erschien nun, Von der andern Seite, der 
Sultan in Person im.Felde, mit dem schlagfertigen in räuberis 
scher Tapferkeit geübten slegreichen Heere, das seine Schlachs 
ten schlug.  
Man warnte Rogendorf: ,,eS komme das große Raubthier 
vom Orient, er möge sich davon machen, ehe er verschlungen 
werde.II Aber auch zurückzugeben konnte erisich, ans Rücksicht 
auf die Nachtheile die seinem Herrn daher entspringen würden, 
nicht entschließen. 
Ein paar Paschas dem Sultan voraneilend, und von dem 
Bruder Georg mit Freuden in Ofen aufgenommen, trafen den 
Feldobersten noch in seinem Lager, und bedachten sich nicht lange 
ihn anzugreifen. Man sagt, er sei eben niedergesessen um seinem 
Herrn von der veränderten Lage der Dinge Meldung zu thun, 
als die o6manischen Kugeln bereits in sein Zelt schlugen. Eine 
davon traf ihn selbst; er ist an den Folgen der Wunde geftor: 
ben; sein ganzer Heerhaufe wurde vernichtet. 
Das waren die einzigen Feinde die Suleiman zu bekämpfen 
U Er sagte selbst dem Hkrbetstkin, er sei ,,nunmal6 alt, gächzot1cig, 
vergessen, bei den .Krics slc1stkn vrrhaßt und zu solchen fachen ganz unge: 
fchickt.7s Raittung HcrFerfteins bei .Kovachish p. 25l.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.