Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die römischen Päpste, ihre Kirche und ihr Staat im sechszehnten und siebzehnten Jahrhundert
Person:
Ranke, Leopold von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-170702
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-175481
160 
Discokso interne alle state della chiesa preso ilalla parte dell7 
ufücio del cskcljnale ehe non Z; stampat,9.. Sie gehörte, wie wir 
sehen, zu einem Werke über die Pflichten der Cardinäle. 
Jeh lasse dahingeftel1t fein, ob mit unserm Eingange irgend ein 
Leiihtgläubiger getäuscht werden sollte. 
Tsrqu. Pitaro sopr9. la negotiati0ne makitima. 17 0tt. 16l2. 
, kva11ic.J 
Botero empfiehlt unter andern, den Handel des Kirchenftaates in 
Schwung zu bringen. Jn der That war damals im Plane. für die 
Stadt Fano einen neuen Hafen zu graben. Man hoffte den Handel 
der urbinatisohen Plätze dahin zu ziehen. 
Unser Verfasser setzt sich jedokh diesem Plane mit den tristigslen 
Gründen entgegen. Er meint, man möge sich spiegeln an dem Bei: 
spiele von Ancona, das er, wie kurz darauf die Benezianer, als sehr 
sheruntergekonnnen schildert. Ne so11o partiti li merc:anti f0kas 
stieri, i nativi falliti, le genti gl7uomini impoveriti, gll artis 
giani rui11ati e lex plebe quasiel1e dispersa. Es dürfte die Stadt 
Fano eher zu Grunde richten, wenn sie den Hafen mit aufgenommenem 
Gelde baue; wie es Ascoli gegangen, das eine bedeutende Anleihe 
aufgenommen um seine Maremma urbar zu machen: womit es ihm 
aber nicht gelungen sei. 
Es war in der That auch aus andern Gründen nicht rathsam 
daraus einzugehn, da die urbinatischen Plätze ja ohnehin in kurzem 
heimfallen mußten. 
. 92.  
Rel8tione della Romagna. lAlt.J 
. Ungefähr 1615: das Jahr 1612 wird ausdrücklich erwähnt: aber 
für die ganze Periode seit Julius 1II don hoher Bedeutung. Die 
Parteien welche die Provinz theilten werden geschildert, der Weihsel des 
Besitzes, der besonders durch den Eintritt der papalen Familien Statt 
hatte, sehr wohl erörtert. Ja; habe mich dieser Arbeit öfter bedient: 
hier finde noch eine Bemerkung über Sau Marino, das sich noch in 
diesen Zeiten nach und nach durch sortgehende Exemtionen zur Frei: 
. heit erhob, eine Stelle. 
La republica di S. Marino Si presnme libera, se non in 
quanto S raceomandata al duc8 d7Urbino. Dei 1612 Si pros 
Post: e Si otte11ne in quel cousigli0 ehe suocedendo la mark 
Ganze della line8. della Rovere Si dichiaravano s0tto la pr0tets 
Arme della Heda apostolica, della qu9.le per ciö otte11nero 
alcnni privilegii et in partieolare dell7 estrattiono de grani e
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.