Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die römischen Päpste, ihre Kirche und ihr Staat im sechszehnten und siebzehnten Jahrhundert
Person:
Ranke, Leopold von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-170702
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-174012
JlImsco 
M2.nio 
Esel. 
1520. 
13 
biena, den er für spaniseh gesinnt hält, wie er denn durch spanische 
Beneßeien bereiehert sei; endlich jenen Lorenzo  quai H. zmim0 
gaiard0. 
Lorenzo bringt ihn aus Florenz zu reden. Er sagt ein Wort von 
der Verfassung, doch fügt er hinzu: harrt non Si send. piu 0kdig9; 
qucl c117el vol CLoreuzinJ ca fntto. Tamen Eikeime S Pia frag. 
case ehe alt1simente, e la parte cootraria di Medici nonpo1ka1s 
altro, ma non li piaoe qaesta cosa. Die Land1niliz  Ordinanzen 
 war vermindert worden. Die Einkünfte betrugen: D von den Ab: 
gaben am Thor und in der Stadt 74,000 Dur. L; von den unters 
worsenen Städten 120,000 Duc. By von dem balze1lo  direkte Auf: 
lage, eine Art Zehnten  160,000 Duc. 
Diese bringt ihn auf die Einkünfte des PapsteS, die er im Allge: 
meinen aus 420,000 Dur. angibt: nnd so kommt er aus die Aus: 
gaben und die Persönlichkeit des Papstes zurück. E docto in hus 
manitZi e jun: canouiei1o, et sopra tutto musico excellentiss 
simo, e quancio ei canta c011 quaiche uno, 1i Fa donar 100 S 
piu duoati: e per dir uns cosa ehe si. ciimentiod Even ihm, 
dem Redners, il Papa tkai1e all. a11no di vacsmtio da due. 60,000 
e pju, ch7ä zercls1a due. 8,000 a1 mass Lso hat auch die Abschrift, 
obwohl es unmi5glieh richtig sein kamy, e questi ii spende in c1oui, 
in 2u0gar a ptimier di ehe mo1to Si diletta.  
Nachrichten, wie man sieht, recht bezeichnend, mit vieler Naivetät 
und gespriichs1vcise mitgetheilt Man hört und lebt mit. 
somma1sio di la relati0no di Marco Minio, rit0n1ato da o0rte, 
1520 Zugn0. sanut0 Tom. XXVIII. 
Marco Minio war der Nachfolger Zorzi7s, seine Relation ist 
leider sehr kurz. 
. Er beginnt mit den Einkilnftcn, die er geringsiigig findet. Il papa 
S intracla per il papato pocha: son Use Sorte de inttade: cl7 
Minute trage all7 anno 100m. due. ma. le annate consistoria1i, 
ch7ö episcopati e abbatie, la mjt8. S de cardinali; di offic:i 
traze a117 arme 60m.; di c0mposition 60m. Nov a contadi 
CcontantiI, percho I: liberal, non se. tenir danaki, poi li Fiorens 
tini e soi parenti non li lasse. mai avek un Saldo, O diti Fis 
okcntini d in gran odio in corte, porol1o in ogni costs C Piokens 
tiui. Il papa ists. neutra1 km spagna S Franzen Inn. las okstor 
tiea ,pe11cle da spagna, percl1o S: ists pur messo in can: da 
spagno1i, etiam asumpto al papato. Il cardinal di Mocliei sue 
11epote, qual non Te legitimo, a grau poter Col papa: D how
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.