Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die römischen Päpste, ihre Kirche und ihr Staat im sechszehnten und siebzehnten Jahrhundert
Person:
Ranke, Leopold von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-164159
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-170422
552 
BUT; 
VII. 
Kaps 
Werk der Gewalt. Ehe die Kirchengüter nur noch zurück: 
gegeben waren, brachten sie schon Entzweinng und Hader 
hervor: über den Anspruch sie zu besitzen, zwischen den 
Orden, über das Recht der Collation, zwischen Kaiser und 
Papst. 
Zu diesen geistlichen Miszverständnissen gesellten sich 
aber weltliche von noch weiter aussehender Natur. Die 
kaiserlichen Kriegsvölker waren eine unerträgliche Last, ihre 
Durchzüge erschöpften Land und Leute: wie der Soldat den 
Bürger und Bauer, 1nifzhandelte der General die Fürsten: 
Wallenstein liesz die verwegensten Reden verlauten. Auch 
die alten Verbündeten des Kaisers, die Häupter der Liga, 
vor allem Marimilian von Baiern, waren miszvergnügt 
über die Gegenwart und besorgt wegen der Zukunft. 
In dieser Lage der Dinge geschah es, dasz Ferdinand,. 
um seinen Sohn zum römischen Könige erwählen zu lassen, 
I. Aus den heftigen Streitschriften, Anklagen und Vertheidi: 
gungen, die hierüber erschienen, ersieht man zwar nicht die Wahrheit 
der Thatsachen, aber doch die Punkte des Streites. B verissimo, 
sagt der Päpstliche Nuntins in einem chiffrirten Schreiben, ehe i 
padri Gresuiti hanno proourat0 e proourano Col fav0re dell7 
imperatore, ehe non puö essser 1naggi0re, di non s01o soprastare 
ag1i altri re1jgi0Si, me. di esc1nderli dove essi v7ha1mo alcun 
interesse o poliIic0 o spjritua1e. Jch finde doch, daß der Kaiser, 
so ergeben er damals auch den Jesuiten war, im Jahre 1629 sich zu 
einer reinen Restitution an die alten Orden neigte. Pier Luigi Cas 
rasia, Nuntius in Cöln, erzählt dieß. Aber schon waren in diesem 
Augenblick die Jesuiten in Rom durchgedrungen. Juli 1629 erfolgte 
ein Beschluß daselbst, ehe aleuna parte Cdei beni riouperatiJ pos 
tesse c:0nvertirsi in grezi0ni di seminarj, di a1unnati, di scuo1e e 
di collegj tanto de, padki Gcesuiti, qua1i in grau parte fut0no 1nos 
tori dell7 editto di Cesare, come di altri 1se1igi0si. Die Jesuiten: 
schulen würden sich auch über ganz Norddeutschland ergossen haben.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.