Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lorenzo de' Medici il Magnifico
Person:
Reumont, Alfred von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-151319
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-156348
Bartolommeo 
CarncvaIs.3US 
Vcnci7 
437 
Ellen hohes von vielen Männern getragenes Gerüst, aus Laub 
von Lorbeer, Tax1cs, Cypresseu und anderen immergrünen 
Ba1tmgattungen zusammengesetzt, mit einer Menge allegorischer, 
den, Triumph der Liebe versinnlichenden Darstellungen, mit 
den Wappen der Dame nnd des Veranstalters des Festes, aus 
die Spitze ein brennendes blntendes Herz ans welchem Raketen 
emporschossen. Ringsnm Pseifer und berittene grün gekleidete 
Pagen. Bartolommeo Benci, vergoldete Flügel an den Schul: 
tern ritt ein schönes mit kostbarer Schabracke behangenes Roß, 
umgeben von fünfzehn Jünglingen aus guten Häusern in 
Carmesin, dazu einhundertundfünszig Faekelträger in seinen Far: 
den. Amerigo und sFrancesco Benci und die Brüder der 
Dame, Nanni und Strozza Strazzi hatten sich der Gesellschaft 
angeschlossen. Vor den Fenstern tnmn1elten die Herren ihre 
ditosse, vergoldete Specke in der Hand. Nun löste Barto: 
lommeo die Flügel von seinen Schultern und warf sie auf 
das Triumphgerüst, das in demselben Moment in Flammen 
auszugehen begann, während zahlreiche Raketen aus demselben 
heraus theils hoch in die Luft theils gegen das Hans an: 
schossen. Als das Feuerwerk zu Ende war, zog die Schaar 
ab, der Festgeber mit seinem Roß rückwärts schreitend bis 
er den Platz verlassen hatte. Hierauf zog man an den Woh: 
nungcn der Damen der verschiedenen Theilnehmer vorüber, 
und brachte zuletzt ein Ständchen t1n:1t.t,j11ataJ vor dem Hause 
Marietta7s, welche während der ganzen Scene zwischen vier 
Wachssaekeln am Fenster geblieben war, ,,mit so ehrbarer 
An1nuth, daß Lucretia sich deren nicht zu schämen gehabt 
Hättest. Ein Frühstück bei Bartolom1neo beendigte das Schau: 
spiel als der Tag dämmerte. Alle Diener der Signorie, welche 
während der Nacht Ordnung gehalten, erhielten Strümpfe 
in den Farben der Benci. 
Tas Volk bewahrte seine 1cnoerwüstliche Heite1skeit, welche
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.