Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte des Alterthums
Person:
Duncker, Maximilian Wolfgang
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-80895
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-85443
402 
Die 
Einrichtungen 
des 
Polydoro8 
und 
Theopompos. 
dem Bezirke Von Aeghs, welchen Archelaos und Charilaos untere 
werfen hatten1J, gewannen sie die Bezirke von Skiris nnd Karyae. 
Die Skiriten wurden Perioeken der Spartaner. Sie stellten später; 
hin ein geschlossenes Kontingent zum spartanischen Heere, welches 
seinen Platz auf dem linken Flügel erhielt2J. Ein Versuch, die Greu; 
zen auch im Nordwesten über die alte n1essenische Grenze hinaus nach 
Arkadien Vorznschieben, mislang. Die Spartaner nahmen zwar 
Phigaleia durch Ueberfall,. aber die Hülfe, welche die Arkadier von 
Oresthasion den Phigaliern leisteten, entriß den Spartanern diese 
Erwerbnug wieder3J. 
Die Spartaner bewahrten den Königen Theopompos nnd Po, 
lhdoros, denen sie die Erwerbung Messeniens verdankten, ein ehren: 
volles Andenken. Das Haus, welches Polhdoros in Sparta unweit 
des Marktes bewohnt hatte, wurde seiner Wittwe vom Staate um 
eine Anzahl Rinder abgekauft4I. Von den politischen Einrichtungen 
dieser beiden Könige erhielt sich das Ephorat, welches nachmals eine 
so eigcnthii1nliche Stellung der Macht gegenüber erhalten sollte, von 
welcher es gegründet worden war. Wie lange jene Aenderung der 
Verfassung, welche sie eingeführt hatten, Bestand hatte, wissen wir 
nicht. Doch scheint Tyrtaeos auf dieselbe anznspielen5J, und es ist 
wenig wahrscheinlich, das; eine förmliche Abschaffung einer durch die 
Autorität des Gottes von Delphi geweihten Satzung stattgefunden 
hat. Jndeß konnte sie nur ausnahmsweise bei einer Einn1iithigi 
keit der Könige, wie sie zwischen Theopompos und Polydoros statt; 
gefunden, wirksam und für den Adel bedenklich sein. Und selbst 
wenn die Könige einmal einig, selbst wenn auch die Gerusie mit 
ihnen war, blieb es doch immer mehr eine Machtfrage als eine 
Rechtsfrage, ob die Könige mit dem Rathe im Stande waren, das 
Veto gegen einen Beschluß der Adelsgemeinde einzulegen oder durch: 
zuführen. Mächtiger wirkte der kriegerische Ruhm fort, welchen 
Theopomp und Polydor den Spartanern errungen. Aus der Grunde 
lage der Institutionen, welche Lykurgos geschaffen, durch die Uebung, 
welche den Spartanern die ununterbrochene Reihe ihrer Kämpfe, 
1J Paus. Z, 2, 5.  2J ls1esyoh. Jacke; Phot. lca9mJ1k4a. Die 
Zeit der Erwerbung folgt wol aus Alcid. fkagm. 115. ed. Bekgk und Pauf. 
S, 39, 2. Für die Zeit des zweiten messe11ischen Krieges gilt Karyae für einen 
spartanijchen Ort.  Z; Pausan. 8, 39, 2.  4J Pausqn. Z, 12, Z. sss 
5J Pkagcn. Z. ed. Bergk.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.