Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Georg Christoph Lichtenberg's ausführliche Erklärung der Hogarthischen Kupferstiche
Person:
Lichtenberg, Georg Christoph Riepenhausen, Ernst Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-19285
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-20366
Tjsjssj 
LIX. 
Gi11s 
L 
El 
Das 
Branntweingäßchen. 
Hier der Branntwein an: Galgen, und das von Necbtowegenl 
Die Scenen sind fürchterlich, faft ekelhaft. Man sieht ite nicht 
bloß, man riecht sie. 
Die Hauptßgur in der Mitte des Blattes ist ein betrnns 
keins Weib, blaß, mit rothen Extremitäten, wie die Krebsfcbeerk, 
der man den Schuh abgezogen hat. Man Hebt die Röthe, to 
Wie Man M selbitgefäl1ige Ericblaffung im Munde Hebt. Sie 
läßt ihr Kind eine tiefe iteinerne Treppe hinabstürzen, und nimmt 
dabei eitle Priie Scbnupftaback. So etwas beißt fest M MAUs 
then ausländischen Zeitungen HelvenInutb. In ver Tiefe, in 
welche das Kind Kürzt, liegt ein kleines Quartier für troglos 
dptiscbe Tcinker, die Ach schon bei lrbenoigem Leibe begraben. 
Das Aushängescbi1o ist n1erkwürdig: bei offen, für einen 
Groschen, tout besoffen Ideen dkun1iJ für zwei Gros 
schen; reines Stroh gratis. So etwas reizt. Der Mensch
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.