Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Georg Christoph Lichtenberg's @ausführliche Erklärung der Hogarthischen Kupferstiche
Person:
Lichtenberg, Georg Christoph Riepenhausen, Ernst Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-15901
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-16611
So. viel zur Rechtfertigung dieses Häufteinc3 von Seiten des 
ON. .Wirft,man überdies nur einen fIÜtbligen Blick auf dass 
selbe, zumal zu rechter Zeit, worunter ich unmaßgeblich die 
Abenddämmerung, kurz vor dem Lichtanftecken, aus Menichens 
liebe empfehle, und wirklich auch felbiI hkEköU gEW.äi2lt bs1bsT 
TO gewinnt es auch noch von einer andern gar sehr. Vor ihm 
nämlich ein offenes Grab, dessen Moderduft selbst die gedankens 
IVWe Sinnlichkeit aus ihrem Traum zu werten im Stande7ift. 
Am Rande desselben die ichauervolIen Gegeutiücke von Krone 
und Zepter, ntodernde Schädel und Sehenkelknocheul Was mag 
da UTkbt das zerschlagene Herz dieser Brüder fiel; öffnen und je: 
Des Samentorn der Lehre mit geiiiifkber Vegetationskraft ums 
fassen und aufnehmen1 Der Bruderredner hat sich über fein 
Thema, ein Epitaphium, wie man sieht, ausgebreitet; vermuths 
W; R es der Leichenstein eines reichen Geizhalfes, den er für 
heute gewählt hat. Schon ist er im Text nahe am Ende fort: 
gWMht. Hier ergreift ihn hoher Rednereifer; er zieht eine 
Handvoll Guineen ans der Tasche und wirft sie auf den Leis 
chensietn. Sieh, Thor, solchen Kehrithts wegen verfcherzteft du 
die Ewigkeit. Nimmt; hin und bestich damit, wenn du kannst, 
nur Eine der Thränen der Witwen und Waisen, die dich zu 
TUUs9UVSU VkTk1TgMl ss ss Das Häuflein wird gerührt; die 
Brüder fallen auf die Knie, einige auf eines, andere auf beide. 
Einer darunter, ganz in der Livree des heiligen ss Labre7EJ, 
nöthig, daß sie in einer Richtung gefchehe, wobei aller Verdacht 
sowohl, als alle Gefahr eine: Annäverung zu einem weit mißlis 
them Punkt vermieden wird. Es ist sonderbar. 
VI Ein beriichtigter, rön1ischev Faull2ans, der, Salomons 
gerechtem Urtheil gemäß, sein ganzes Leben hindurch zerrissen 
KIeidkk Mit ctl1kn oueysib:cs mkomoloFsris trug, und nach dem 
l
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.