Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Georg Christoph Lichtenberg's ausführliche Erklärung der Hogarthischen Kupferstiche
Person:
Lichtenberg, Georg Christoph Riepenhausen, Ernst Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-12945
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-15333
Platte hat er eins an; dessen Schnitt ebenfalls von dem auf 
der zweiten verschieden ist. is Aber unter dem Ohre fehle das km: 
rkm.Pflaster, wendet man ein. Antwort: So machens die Pfiak 
fter in der Nacht, und unter dem Ohre ist auch wirklich so et: 
was sichtbar, was wohl ein einzölliges Schönpfläsierchen 
verdient hätte. Auch ist dieses das erßemal, daß uns der Held 
das rechte Ohr gönnt. Es war i1nmer das linke, was wir 
gesehen haben. Daß also ein sonst freilich gewöhnlich spmme: 
trisches Uebel einmal hier gegen die Regel ,Verstoßen hätte, 
wäre, wenigsienssin dieser Haushaltung ldie Caminpracht 
aus der zweiten Platte etwa ausgenommenJ, ganz in der Nr: 
get. s  Stärker iß der Einwurf, den ich mir selbst gemacht 
habe: Der, Herr da hat, wenn ich anders recht sehe, einen. Hut 
mit einer Cocarde unter dem Arme, also, nach englischer Sitte, 
einen OfHeierhut. Ossicier aber sind der Herr Graf nicht. Wie 
aber, wenn Sie vorige Nacht vielleicht den Officin gespielt 
hätten und so eben erst nach Hause gekommen wären wie neulich, 
oder sich bloß im Taumel Vergriffen oder im Tumult eine Ers 
oberung gemacht hätten wie neulich2 Die Leser können hier 
wählen, wenn He es der Mühe swerth achten. Vielleicht wird 
ihre Wahl etwas durch die Betrachtung erleichtert,. daß miser 
Held auch wohl deßwegen mit dem Jtaliener hier in so enge 
Verbindung gesetzt ist, zu zeigen, daß es, um sich in der Welt 
in Rücksicht auf akierlei Arten von Muth nnd Tapferkeit, einen 
gewissen Casiratencredit zu verschaffen, nicht immer des 
Messers bedarf.  
Die Dame mit dem Hute, bereits etwas über die Tags nnd 
Nachtgleiihen des Lebens nach der Winierseiie zu, hinaus, ist 
eine gewisse Mrs Lane, und der schlafende Fuchsjiiger im Hing 
tergrunde,E mit der schwarzen Periicke und schwarzen Halsbinde,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.