Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Natur und Kunst
Person:
Sterne, Carus
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3526346
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3529189
240 
Kut1fks 
Natur und 
auftretenden scheibenförmigen Purpurlichts3. Die direkten 
Sonnenstrahlen find in der Regel noch nicht so tief gefärbt, 
obwohl sie natürlich viel leuchtender sind, als: die des Purpur: 
lichts. Sie treffen vor allem die hoch aus den Abendschatten 
emporragenden Gegenstände, die Cypresfen nnd Pappelwipfel, 
 
THOSE. 
H; 
 
IF 
Fig. 48. 
Das Purpurlicht am Westhimmel nach Sotmen:Untergang. 
s Nach ,,Westermanng MonatsheftenE 1878 Bd. 44.2 
Häuserfirsten, Thurmspitzen und Berggipfel. Die Wirkung 
dieser letzten oder ersten Sonnenstrahlen wird natürlich durch 
die auffangende Fläche oder das zurückwersende Mittel be: 
einflußt. Denn da dieser röthliche Lichtstrom auch Strahlen 
anderer Brechbarkeit enthält, so bilden sich durch Misdhung 
mit den blauen Tinten der auffangenden Wolken, des Himmels:
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.