Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Text
Person:
Lübke, Wilhelm Lützow, Carl von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3555413
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3560661
sao11registek. 
501 
Heuwagen, der. 
Bild in der königl. Gkemäldegales 
rio zu Berlin, von Philipp lll0avckman 
 M. 101. 2. 
Hieronymus, die Versuchung d. heiligen. 
0elgemälde in der Galerie des Pas 
leistet; Pitti zu Florenz, von 
Siokgio Vmri  M. 88, S. 
Hieronymus, 0o1nmunion des heiligen. 
0elgen1älde C1614J, in der Gemäldes 
Sammlung des Vatikans von lIos 
ncaicl1iao, M. 94, 2. 
IsIilerius, der heilige, von Engeln ges 
tragen. 
Aus den Kuppelgemälden des Domes 
zu Patron,  von Guts 
reggi0, U. 75s 5. 
Hin1me1fahrt, die, des Propheten Elias. 
Relief in Holz geschnitzt, an der 
Thüre von S. sahine. zu Rom 
Laus dem 13. .Jal1rh.J, se. 48, Z. 
   
A. 9. 1..11. l 
Hindostanisehe, späts, .Arehitekt1us. 
A. 10. 1.11. 
Hieb. 
Relief vom Sarkophag des Junius llassus 
Cgest. 540 n. Chr. Geb.J. sc. 36, 8. 
Hiob, von seinen Freunden hetrauert. 
0elgemiilde C1824J, von lll1etl1. v. Wächter 
im Museum der hildenden 
Künste zu Stuttgart, M. 105. 4. 
Hirt, der alte, in der 0ampagna.  
0elgernä1de von .l. V. schreit Cgeb. 1787J, 
M. 129. 2s  
Hirten1andsohaft. 
0elgem3ilde von Nikolaus llekgl1em C1624 
bis 16831. M. 101, Z.  
Hoehzeittänzer.  
Holzsohnitt, von links scliZiulIelia Cl.Islälkte 
 des 16. Jahrh.J, M. 83 V, 6. 
H0fscene, byzantinische. 
Altehristliehes ll1osaik aus der Haupts 
nisehevonS..Vita.le zu Ravenna, 
M. 37.s7.  
HoIbein7s, Hans, des Jüngeren, Pers 
trait von. 
M. 84, J.  
Homer trägt den Griechen seine Diebs 
tung vor. 
Composition von B. Gaaolli Cgeh.1803j, 
M. 125, 3. 
Homers Apotheose. 
Plakondgemälde eines saals im Louvre 
zu Paris tvoll. 1827j , von ls1gres 
cgsh. 1781;, M. 129. 1. 
Il0orn, Graf, Siehe A.lba. 
Hoorn, Graf; siehe schijtzengilde. 
Horen, die. 
Darstellung vom Zwölfgöttera1tar im 
Louvre zu Paris, se. IS, 14. 
Horologium des Andronikus CyrrheStes, 
siehe Windethurm. 
H0spita1 zum heiligen Kreuz in To1edo, 
von Heinrich von Egas L1504 
bis 1514J. 
Haupttreppe, Ä. 87 I, Z. 
Hunde. 
0elgemälde von B. Lamlscsk Cgeb. 1798J, 
M. 136. 1. 
Hussitenpredigt, die. 
0e1gemälde C1836J, von Lesung Cgeb. 
1808;, M. 123, 5. 
Hydria. 
Grieohisehe Vase, M. 2I, 12. 
I. 
J acob und Isaak. 
Mosaik am Dorne von M0nreale, M. 
492 G. 
Jaoobus, der heilige. 
Stat.ue vom si.idlichen Porta1 d. Haupts 
faeade des Kölner Domes Laus dem 
Anfang des 14. .JahrhJ, So. 59, Z, 
Jäger mit Falke, Hasen und Rehs 
hiihnern.  
statue vom Denkmal Kaiser Franz I. 
zu Prag, von los. Ia:  
So. III. 8. 
Jagd und seheibensohiessen. 
 Relief von Choksabad. So. III 12. 
Jagdpferde, von einem Bedienten ges 
halten. 
0elgemZi1de von It. llriigek Cgeb. 1796J, 
M. 134. 7. 
Jagdrecht, das. 
0elgemkilde  von Karl llijbaek Cgeb. 
1814z, M. 123. 2. 
Jamna Moschee, die, zu De1hi C1631 
bis 1637J. 
Aeussere Ansicht, A. 407 1.  
Jamnitzer, Wenze1. 
Brustbild des Meisters Cgest. 1585J, 
auf dem Broncerelief Seines Grabs 
steines auf dem St. Johannis. 
kirehhof zuNiirnberg. von ihm 
l selbst, sc. 90, 10. 
,Iei1.rus, der Sturz des.   
Nach einem Icupferstich, vom cavaliet 
snkpiap  M. 88, Z.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.