Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Königin der Luft
Person:
Ruskin, John Wolff, Gertrud P.
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3448325
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3449981
142 
wirh, heheutet ehenfoviel ahfolixten, hireften Gjewinn 
für hen ätaat. 
ßiertenä unh lehtenß. 50a für jehe miifaige ißerfon 
irgenh ein anherer an irgenh einem Qrt arbeiten 
muf3, um ihr Wahrung unh Rleihung 511 nerfchaffen, 
unh fo noch einmal fo viel Qlrheit leiften mnfg, alß 
für feinen eigenen QSeharf genügen würbe, fo wäre eß 
hoch nur gerecht, hen Wliifäiggünger gu äwixigen, felhft 
für feinen Unterhalt 3,1: forgen. iburch Qlnßhehnng 
finh in vielen ßänhern Qlrheiter, hie ihre f-amilieti 
erniihrten, von ihrer niiglicheix ßefchiiftigung fort: 
genommen worhen, um fie, namentlich äum ßwecf 
militiirifäer ächauftellnngen, auf öffentliche Qoften 511 
erhalten. 33a nun hie äinilifierteften ßölfer hieß fo 
lange ertragen haben, fnllte eß ihnen hoch noch lieber 
fein, wenn eine folche Qluähehung fich nur auf 58er: 
Brecher nnh Slliüßiggünger erftreclte, hie nhnehieä auf 
öffentliche Qoften lehen, unh hie nun äur Qlrheit hiß: 
gipliniert unh ergngen wiirhen, welche nicht nur fie 
felhft erhalten, fonhern auch haß allgemeine 6511i be: 
reichern wiirhe. ßie äirage ift einfach hiefe: ißir 
miiff en hen Zrunfenholh, hen ßanhftreicher unh hen 
ßhieb ernähren; fallen wir haä nun thun, inhem wir 
fie ftehlen unh nicht arbeiten laffen? Qher follen wir 
ihnen eine heftimmte, ahgemeffene Wahrung gehen 
unh fie gwingen, hie entfprechenhe Qlrheit gu leiften, 
hnrch hie im ßaufe her ßeit auch ihr (llharalter beffer
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.