Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Leben der Maler, Bildhauer und Baumeister welche in Rom gearbeitet haben und zwischen den Jahren 1641-1673 gestorben sind
Person:
Passeri, Giovanni Battista
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3425626
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3428229
Giovanni 7öaPt.cpta Csalandra. 
,193 
Giovanni 
Baptisia 
Calandra, 
Mosaikarbeikev , 
starb .1648. 
Ein Mensch mag seinen Verstand oder seine.Hand 
: O brauchen, wozuser wills, .wenn er nur dadurch den 
..höchsIen Grad von Vollkommenheit erreichet,,so verdienet 
er vielesäLdb. Alle Künsiler sind:arbeitsam, und es ges 
s7chiehet selten in einer Profeßion, daß jemand mit Gei 
malt den allgemeinen Beyfall an sich bringet. sUnsere 
s2lbhandlung handelt von den geisireichen Töchtern der 
Zeichnung, und alle Werke, die Von derselben herkomi 
men,, haben an ihrem Ruhm und Vorzügen Antheil. 
Die Kunsisder Mosaischen.Arbeit ist ,bewundernswürsl 
dig,s weil durch Zusammensetzung so vieler kleinen Säfte 
von.petrisicirter Materie, und durchs Feuer gescirbet in 
eigener Farbe, als in verschiedenen Tinten, eine.2lrt 
von sieinerne8 Gemälde.herborgebracht wird, welches; 
kunsireich und .bewunderungswürdig ist. sDie Alten, 
welche die 9ersIen Erfinder der schc3nsien Entdeckungen, 
und die fürnehmsie,n Meisier aller Wissenschaften gewes 
sen sind, führten sie ein, und ich bin der Meinung, daß 
sie es gethan haben, um sich wider das Verdexben der 
Zeit zu bewahren, in dergleichen Zierrathen , welche 
der Malerei; ähnlichßnd, und um auf den Mauern die 
Fortdauer eines so reizenden Anblicks zu versichern. Ja 
dieser Kunst scheinet unser Jahrhundert den vorigen 
nichts nachzugehen; weil man an. den Ueberbleibseln, 
I poßten H R welche
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.