Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Neun Briefe über Landschaftsmalerei
Person:
Carus, Carl Gustav
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3357830
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3359660
Es 
sknd 
UUU 
wieder 
die 
langen 
Abende 
des 
Vor: 
Winters 
herangerükkt, 
wieder 
breitet 
die 
zeitIs 
singe: 
zündete 
Lampe 
bei 
behaglichet Erwärmung 
des Zins: 
mers 
ihr 
ruhiges Licht 
über 
mein Pult, 
ich über: 
und 
denke 
eben, 
daß 
Nun 
schon 
UcUU 
volle 
Jahre 
Vers 
flossen 
ssNds 
kth Dir, 
seit 
lieber Ernst, 
An 
einem 
Ihn: 
Athen 
Abende 
sUerst 
Voll 
meinen 
Gedanken 
über 
Landschaftsmalerei 
Rechenschaft 
zu 
geben 
sUthte. 
Es 
kommt 
mir 
dabei 
ordentlich 
vors 
als 
sei 
heute 
UUU 
eben 
der 
Cyclus 
dieser Betrachtungen 
zu 
seinem An: 
fangspunkte zurückgekehrt, und als wäre es rechts 
und billig, jetzt für dies Mal diese Reihe abzuschlie; 
ßen. 
In 
Wahrheit 
ist 
ja 
auch 
fAfk 
alles 
unter 
uns 
zur 
Sprache 
gekommen, 
was 
VOM 
Wesen 
und 
eigentli:
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.