Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Trattato preliminare oder vorläufige Abhandlung vor dem Werk: Monumenti antichi inediti
Person:
Winckelmann, Johann Joachim Meyer, Heinrich Schulze, Johann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3347394
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3351852
Rom. 
893 
Bekfcbüttete Zimmer von den alten Kaisekpaltäsien, mit ges 
walten nnd vergoldeten Zierratheti. V. 136. 433. 
Vicca Giu1ia. 
GIVE Sphmr, von Graun, welcher später in das Museum 
Pcv.sClementinum gekommen. I1l. I23. 33o. 356. 
Villa Giustiniani. 
Fast colossale Stqtue, weiche ohne Grund für das Bildnis 
des Jußinianus ausgegeben wird. V1. I. 351.  
Billet 
Ludovisi. 
Gruppen. 
Electra und Ore1Ies , nach Winke l me: nnIö früher gehegs. 
ten Meinung Phöbus und Hippolytus, sonst gewöhnlich 
Papikius und seine Mutter genannt. Gruppe, vermöge 
ver Jnfchrift, vom MenelauZ gearbeitet. lll. 1v.v.xI.v. 
V. 52. g93. 363. VI. I. 2I6. 231. 242. u.f. U. 308. u.f. 
Gruppe von zwei; großen Figuren, bekannt unter dem Ray 
wen Paetus und Arria. V1. I. 237. u.f. 11. 306. 3o7. 
Vll. 224. u.f. 299.  
Pan undtApolIo. W. 285;    
Statuen. 
Sieender Mars; mit dem Amor zu seinen Füßen. 1v.87. 
got. iV11. 87. 267. 
Abends: Apollo, dessen Kopf vornemlich geschätzt ist; IV. 
82. 297. 
Mercurius. M. 1x,  
Vortreffliche Figur des Bacchus, dies Riemen der Sohlen 
sind mit geftügelten Kindekköpfen geziert. 1lI. xxx7x, 
W. 3o5. V. 82s. 381. 57o.  
Herkules mit Pancraciastenohken. IV. Its. 
IIsmfetscasaDi Werte 7. Band. Oh
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.