Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Winckelmann's Geschichte der Kunst des Alterthums: Mit 8 Kupfern
Person:
Winckelmann, Johann Joachim Meyer, Heinrich Schulze, Johann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3342884
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3344371
126 
ßlnmerfungen 
511m 
IIUIIIÜHI 
23m6 
403) Pausan. lib. 4. cap. ,1q.pag 326 lin. 19. 
.404) am Min cfelmann icbrxeb. bat äsiäconti 
(Mus. Pio-Clement tom. 1. tav agg B.) eine 
tichuge übmlßung von Mr iiergöttcruxxg Jpomc v8 ae- 
gcben; auch nerbient feine.(Cc. 97) beigefügte Qärfiä. 
rung bicfeß Sbenfmalß griffen zu mgrben, bßfßnbttß in 
 Spiumßd): auf bie äigurcn im Skufen. ä. 
D 
E 
t 
f 
C 
3 
0 
P 
t 
9 
40;) {Der metovonnefifdae Rrieg enhicm Dfpmp. 94;. 
(Euseb. Clzronic. pag. 323. Xenophon. Histor. 
graec. Iib. z. cap. 1. g. 7. um cap. z. g. 1'. 
406) Xr-noph l. I cap. 2.5 14. 
407) Xenoph. l. l. cap. 3. 5. 8. 
408) Xenoph. l. l cap. 3. 5. 12 S. 20. unb S. '21. seq. 
1109") Xenoph. l. l cap. 4. S. 2. 
410) Xenoph. l I mp4 5 15. 
411) Xenoph l l. cap. 4 5. 39. 
412) 93mm!) bie SBn-mittelung beä Sbrambuluä, burd) 
 ben 63m1 ber meifen Wäülgmm. meld): er über- 
all 5a verbreiten fuwte, genvä Qltben jeßt, wenn gleich 
 nur auf furge Seit, eimr für Rwnft unb äBüTenfwaft 
mobltbätigen üiube; unb bie Gina-acht besann {o fräf- 
tig gu bvrrfdaen, alß man feit bem Soße bes? ßßericleß 
in Qlfbül nicht erlebt hatte. (Lysias contra N icomach. 
pag. 349. 50. corztra Pohuch. pag. 609. 
1413," jn berlv-rülamr. n G Hadar lveiSfnlouß Dlnmp. Q6. 3. 
 Xenopoh. Hiszor Grace. Iib. 4. cap. 3. 9. 6. Diodor. 
Sicul. lib. 14 cap. 83 
      
lnäyPlin. 14b; 34. cap. 3. secz. 19. 
410) Pausan. lib. 6. Gap. 13. pag. 433. (in. 7.5.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.