Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Winckelmann's Geschichte der Kunst des Alterthums
Person:
Winckelmann, Johann Joachim Meyer, Heinrich Schulze, Johann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3338866
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3342450
Griech. Kunst 
Von der 
unter den 
Römern. 
325 
Wer, 
UND 
dem 
Commodus 
eine 
Kugel 
überreichet , 
Mk 
den 
Füßeci 
die kleinen 
Köpfe 
Von 
den 
Thieren s 
aus 
des 
kcU 
Feuer: man Schuhe 
ckUg I 
ausgeführt: 
sieht. 
Matt 
aber von einer Arbeit im Kleinen auf die Ausfüh. 
eines Werks im Großen nicht fTcber schließen; du, 
kann 
mag 
jenigts 
machen 
ein kleines Modell eines Schiffs zu 
WcIchcc 
Wciß s 
iß dadurch 
nicht 
zum 
geschickt 
Bau 
eines SthkiTss 
welches im rollenden Meere bestehen kann: denn viele Fi. 
guten auf Rückseiten der Münzen folgender Kupfer, die 
nicht übel gezeichnet sind, würden fonii einen irrigen 
Schluß auf.vas Allgemeine der Kunst veranlassen. Ein 
ektrögliei1er. Acl1illes, klein gezeichnet, wird, von eben 
der 
Hand s 
groß 
wie 
die 
Natur 
ausgefühtets 
vielmals 
ein 
erscheinen: 
Thersikes 
welches 
sich 
auCh 
in 
Verkleines 
kUU.CI 
oder 
Vergrößerung 
der 
Figuren 
zeiget, 
indem 
es 
Großen ins 
VVM 
I C 2 0J seichter  
Kleine 
I 
ZU 
wohnen 
als 
umgekehrt ; 
s6 wie 
MCU 
weiter 
Voll 
oben 
herunter , 
als 
von unten hinauf üehet. 
Bartoli 
Same 
M als ein sehr 
guter Zeichner 
alter 
Werke berühmt 
worden , 
vurOb 
kleine 
Figuren von ver 
Gkößc , 
wie 
ck 
die 
Akt 
dcll 
Säulen 
des 
Trajanus und des 742TJ Manns Aurelius entworfen 
hat; aber wenn er aus diesem Maaße gegangen M, und 
größer gezeichnet, wird er Reh selbst fehr ungleich, wie 
die U22J erhobenen Werke unter dem UND Titel: 
können. 
Es 
ist aUOh
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.