Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
welcher die Schriften über die Herculanischen Alterthümer, die Abhandlungen von der Fähigkeit der Empfindung des Schönen, und den Versuch einer Allegorie enthält ; Mit 8 Kupfern
Person:
Winckelmann, Johann Joachim Fernow, Carl Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3312740
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3318877
( 550 ) 
Flügeln, wie die Flügel der Fledermäuse geskaltet, und 
? mit einer Fackel in der Hand, gebildet. "2) 
 Die Natur erfcheinet auf der Vergöttcrung des Ho- 
merus als ein kleines Kind, von etwa vier bis fünf Jah- 
ren, ohne andere beygelegte Zeici)cu. 
Der Nil und dessen Uebcrschw,emn-ung bis an sechze- 
hen Füße, welche die größte Fruchtbarkeit beförderte, wur- 
de in eben so viel Kindern auf der Figur dieses Flusses an- 
gedeutet, wie Plinius und Philosiratus berichten, 
-II) und eben so viel Kinder saßen auf dem colossalischen 
Nil im .-Belvedere, von denen Ach die mehresien erhalten 
haben, und das oberike filzel auf dessen 2lci)sel, die übrigen 
,siusfenweis von den Füßen an über die Schenkel hinauf. 
In dem Gemälde beym Philosiratus saß das oberste 
-Kind auf dem Kopfe dieses Flusses. In einer kleinen Fi- 
gur des Nile, in der Bil1a Esie"zu Tit-oli, zählet man 
drei)zehn Kinder; von welchen das oberste, wie an der 
Statue im Belvedere, auf der Achse! siizet, vielleicht ge- 
macht zum Andenken einer Ueberschtve.mmung von solcher 
Höhe. Füße "(MjZei;-) nennelen die 2legypter wie Hi- 
meriu"8 an,-zeiget, "4) den Wachsthum dieses Flußes. 
Pietar3, oder die Ehrfurcht gegen die Götter in en- 
-gerem Bei-siande dieses Worts  ist auf kay.ierlichen Mün- 
zen, ohne Figur, bloß durch, Opfergeräthe vorgesiellet.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.