Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
welcher die Schriften über die Herculanischen Alterthümer, die Abhandlungen von der Fähigkeit der Empfindung des Schönen, und den Versuch einer Allegorie enthält ; Mit 8 Kupfern
Person:
Winckelmann, Johann Joachim Fernow, Carl Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3312740
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3315812
244f. 
Die Verbesserungen stehen zwischen den Zeilen mit 
kleinen Buchstaben. IT) Der punktirte Ring über dem 
vierten Buchstaben der zweiten Linie ist einiges wei- 
teren Nachdenkens Werth, so wie die Punkte über 
 KDeI, und besonders- der Strich über 0TKOTN, 
der, so zu sagen, mehr ein Zeichen einer Modulazion, als, 
ein Akzent ist. Dergleichen Striche findet man en-n Fuß- 
gestelle des Vom August der Sonne errichteten Obelisi-I, 
der im Campo Ma'rzo Auf der Erde liegt.  Bau-dini 
redet davon in seinem Werke;  er hätte aber mehr da- 
von sagen können, wenn er Eli-- P-excl-is Gramm-sei. 
so- --k2k"-s ",ge1esm he-ice. Seien- tierische Z,eichek: findet 
man auf den Jnschriften nach dem Jahrhunderte -August6 
nicht mehr.  Noch erst heute morgen fand ich eine 
solche auf einein großen Steine, die meines Wissens nie- 
mals ist bekannt gemacht worden. Sie enthält das Te- 
stament ein"er Mutter,  und stehet in dem Keller des 
Marchese R-ondanini: 
.MVRl)lAE. L. F. MATRls.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.