Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
welcher die Schriften über die Nachahmung der Griechen, die kleinen Aufsätze, und die Anmerkungen über die Baukunst der Alten enthält
Person:
Winckelmann, Johann Joachim Fernow, Carl Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3305990
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3306906
und 
dem 
mit 
C HEXE: D 
Minister von Münchhausen 
in 
Hanover 
veranlaßt 
ward. 
Wegen 
einer in Deutschland 
erschienenen, 
Unwahre; 
mit 
heiten angefüllten, Lebensbeschrefbung Winckelma n nIs von 
einem 
gewissen 
Retter 
Paalzow 
in 
Seehausen , 
vers 
ehe: 
mais 
sein 
faßte 
Winckelma,nn 
den 
fein 
Vorsatz 
Leben 
zu 
schreiben , 
der 
aber 
eben 
To 
Wcs 
nig 
auHgefi1hret 
worden , 
als 
die 
2lbhandlung 
VVM 
Vek: 
derbten 
Geschmack 
in 
Künsten 
und 
Wiffcnfthaf: 
tcNs 
die 
et 
fthreiben 
zu 
fkth 
vorgenommen 
hatte. 
Er 
voll: 
endete 
glich 
in 
diesem 
Jahre 
seinen 
Versuch 
über 
die 
Allegorie, 
der 
aber 
etfk 
I766, 
mit 
einer 
3uschrift 
TM 
die 
Königliche 
Großbrittanische 
Gesellschaft 
der 
Wissen: 
fchaften 
in 
Göttingen, 
im 
Druck 
ersä;ien. 
Im 
Jahre 
I765 
erhielt 
Winckelmann 
Von 
Berlin 
den Antrag 
der 
durch 
den 
Tod des 
Geh. Na:hs 
Gautier 
la 
Croze 
erledigten 
der 
Stelle eines Aufsehers 
Bibliothek, 
und 
des Münz: und AJntiken :Kabinets. 
Der 
Oberst 
GUf: 
Ward 
1Vctk 
dabei 
des 
der Unterhändler 
Königs 
Preus, 
VVcl 
sen. 
Da 
aber 
Winckelmann 
ein 
JFhrgehalt 
Voll 
2000 
Thaler 
verlangte, 
König 
der 
aber 
nur 
l000 
gehen 
Thaler 
wollte, 
so 
zetsLhIUg 
sich 
die 
Unterhandlung , 
und 
Winckel: 
WORK 
ward 
aufs 
UcUc 
dadurch 
in 
seinem 
Entschluffe 
b2s 
für 
ftätssts 
Rom zu 
in 
immek 
bleiben.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.