Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Thorvaldsen's Leben nach den eigenhändigen Aufzeichnungen, nachgelassenen Papieren und dem Briefwechsel des Künstlers
Person:
Thiele, Just Mathias Helms, Henrik
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3293943
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3295568
122 
Münchener Küusilerfest zu 
Ehren 
Thotvaldsens. 
Tage in einen feßlicheu Thron s, Waffen: nnd Bankettsaal von impoi 
santer Schönheit nmgestaltet. Die rohen Wände wurden unter 
großen gewebten Teppichen verhüllt, welche die Heldenthaten des Otto 
von Wittelsbach darsiellten; das Deckengewölbe wurde mit architektoss 
nischen Gemälden verziert, Guirlanden von Eichenlaub und Kronleuchs 
ter wurden unter der Decke angebracht, Trophäeu von Fahnen und 
alten Waffen inmitten des Saales und an den mit Teppichen 
verhängten Seitenwänden aufgestellt. Die langen Tische standen ges 
schmückt da mit Blumen und Früchten, mit Statuetten, größtentheils 
nach Thorvaldsens eigenen Werken. 
An der einen Seite in der Mitte des Saales, dem EhrensiZe ges 
genüber, errichtete man eine Tribüne, und schmückte dieselbe mit der 
Büste des Königs, Thorvaldsens Werk. 
Am Tage des Festes nahm Thorvaldsen auf dem Ehrenfitze May, 
umgeben von mehr als 300 Gästen. Das Fest wurde mit einem Hoch 
auf den König und einem darauffolgenden ausThorvaldsen eingeleitet. 
Während der sich steigernden Begeißernng des Mahles wurde dieses 
Schauspiel noch großartiger durch den Einlaß der vielen Zuschauer, 
welche nun jeden freien Raum im Saale ansfül1teu. 
In dieses bunte Gewimmel trat aber eine mögliche Stille ein, als 
Mercnrius in einen dicken Pelz gehüllt Cweildas Klima Münchens ihm 
unerträglich schienJ, Ach einstellte, und als Prologus eine dramatische 
Vorstellung ankündigte. Der Gegenstand dieses Scherzes war eine 
endliche Entscheidung der vielbestrittenen Frage, welcher Stadt Thors 
valdsen zunächst angehöre. Als Advoeat für Mainz trat Guttenberg 
in die Schranken, für Stuttgart Schiller, für München Maximilian, 
und dieser LeHtere erschien sogar zu Pferde. Für Dänemark sprach 
Christian der Vierte, Amerika, Rom und Mehrere traten gleichfalls hier 
mit ihren Ansprüchen aus. Jupiter saß auf dem Richterstuhle, ihm zur 
Seite Juno; allein als auch Juno sich in den Streit mischte, und die 
Ansprüche des Olymp geltend machen wollte, brach Jupiter in Zorn 
aus, und sprach das Urtheil: ,,Thorvaldsen g ehöre der gan: 
zen WeltltH 
Gegen das Ende des Festes nahm dasselbe einen feierlicheren
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.