Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Entwerfen, Anlage und Einrichtung der Gebäude: Gebäude für Erholungs-, Beherbergungs- und Vereinszwecke: Baulichkeiten für Kur- und Badeorte, Gebäude für Gesellschaften und Vereine, Baulichkeiten für den Sport, Panoramen, Musikzelte, Aussichtstürme, Bellevuen und Belvedere
Person:
Lieblein, Jakob Mylius, Jonas Reinhardt, Robert/von Reinhardt, Eduard Schmitt Wagner, Heinrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3238777
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3240519
89 
Als Beifpiel eines vornehmen Klubs in den Grofsftädten der Vereinigten Staaten K '02 a b 
feien in Fig. 87 u. 88 104) zwei Grundriffe des Kenwaad-Clzzäs zu Chicago, nach den "im; u 
Plänen von Pattan ö" Fgfcker, fowie Frajl erbaut und 1896 vollendet. Chicago- 
Der mächtige, fäulengefchmückte Haupteingang liegt an der Ollfeite (in Fig. 83 links); andere Ein- 
gänge find an der Nordfeite zu finden. Der hervorragendfte, durch zwei Stockwerke hindurchreichende 
Raum ilt der grofse Ballfaal, an den an der füdliehen Langfeite eine kleine Bühne angefügt ift. Sonft 
enthält das Erclgefchofs die Eingangshalle, die Bibliothek, den grofsen Salon, den Damenfalon und Kleider- 
ablagen. Im Obergefchofs {ind ein grofser Billardfaal und 3 Kartenfpielzimmer untergebracht. Im Sockel- 
gefehofs Gnd der Speifefaal, der langgeüreckte Raum für das Ballfpiel, Kleiderablagen und Bedürfnisräume 
gelegen. 
Literatur 
über oGebäude für gefellige Vereine und Klubhäuferw. 
Ausführungen und Entwürfe. 
PUGIN 8: BRITTON. [llzgßraliovzs of tlze puälie ouildings of London. 2. Ausg. von XV. H. LEEDS. London 1838. 
Bd. 2, S. 254: Univerßgl cluo-lzoufe. 
S. 283: Travellzrf oluo-lzoufe. 
czoo... Revue gen. de fareli. 1840, S. 327 u. P1. I1, 14. 
FLOWER, H. Greslzazn rluo-lzoufe, London. Builder, Bd, 2, S. 114. 
Tke new Carltozz Mao-kaufe. Builder, Bd. 5, S. 218. 
Propojed army und navy tlub-lzozzfe. Builrler, Bd. 5, S. 518. 
Tlze Royal Irifb yarht rluo-lzoufe, ßngxtofun. Builder, Bd. 9, S. 91. 
Tlze Carlton eZuÖ-hozgfe, Fall-Mal]. Builder, Bd. I3, S. 282, 330. 
KNOBLAUCH, E. Ein Gefellfchaftshaus in Erfurt. ROMBERG's Zeitfchr. f. prakt. Bauk. 1857, S. 97. 
Reform-cluo (Londrei). Revue gen. de farclz. 1857, S. 342 u. P1. 35-43. 
Yunior zuzited feroiee elub, London. Builder, Bd. I5, S. 306. 
Tke junior zmitedferzlice cluo-lzozzje. Building news, Bd. 3, S. 209, 380, 429, 827, 982; Bd. 4, S, 746,. 
1004, 1024, 1290. 
SCHINKEL, K, F. Sammlung architektonifcher Entwürfe. Berlin 1857-58. 
84: Das Kaiinogebäude in Potsdam. 
107-108: Entwurf zu einem Gefellfchaftshaufe im Friedrich-Wilhelmsgarten bei Blagdeburä, 
Le olubs anglais. Revue gen. de Parole. 1858, S. 279. 
London rluo-boufes  tlle reform. Building zzews, Bd. 4, S. 259. 
The reform cl-ub-hozzfe. Building news, Bd. 4, S. 271, 292, 316, 344. 
T l1e'travellers' ciuo-lzouje. Fall-mal]. Buildingr news, Bd. 4, S. 1150. 
T lze tenlßeraßzee focietyÄr hall, Birmingizaoz. Builder, Bd. 18, S. 135. 
Tlze Kildare ßree! rIuo-lzoufe. Dublin. Buildißgg neun, Bd. 6, S. 44, 83. 
T116 ronfervative rlub, St. Yaznefs ßreet. Buildirggl" neun, Bd. 6, S. 552. 
The army und novy club-lzoufe. Builaing news, Bd. 6, S. 629. 
T lze Carlton rlub-houfe, Pall-mall. Building news, Bd. 7, S. 87. 
Deßgn for a rlub-lzazzfe. Building news, Bd. 7, S, 544. 
ENDE. Erläuterung nebft Koitenüberfchlag zu dem Entwurf von einem Kaünogebäude für die Gefellfchaft 
Concordia zu Hagen. RONLBERGS Zeitfchr. f. prakt. Bank. 1862, S. 9. 
Heizung und Lüftung im Sprechzimmer der Baugewerkfchule und im Klubgebäude zu I-Iolzminden. HAAR- 
MANVS Zeitfchr. f. Bauhdw. 1862, S. 63. 
Das Gefellfchaftsgebäude in Winterthur. HAARMANrfs Zeitfchr. f. Bauhdw. 1863, S. 36. 
Das Gefellfchaftsgebäude in Hagen. HAARMANNS Zeitfchr. f. Bauhdw. 1863, S. 155. 
Tlze Brighton club. Building news, Bd. I0, S. 732. 
New eity eluo. Builder, Bd. 22, S. 650. 
T k: junior Carlton rIuä-houfe, Pall-nzall. Builder, Bd. 25, S. 529. 
DUBOXS, H. Le jockeyvClub de Paris. jVavuzz. annales de la oozgff. 1868, S. 33. Deutfche Bauz. 1868, 
S. 247.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.