Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Schiffbauhölzer bis zyprische Erde
Person:
Lueger, Otto Frey, Ernst
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3207626
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3216157
832 
Waffefgas 
Das Blafen läßt {ich in zweierlei Art ausführen Beim Verbre  
     nnen von Kohlenlloff in 
ägg äggfängäg äälegählfginhäingioägi, 562:, EHCYÖIES gflihi bei fernerer Berührung mit glühen- 
enlweder nur CO2 oder nur  erläugt  s regen a fo die beiden Grenzfalle vor, daß man 
1. Verbrennung zu CO. Diele verläuft h d l'h  
:_CO2'l"3.76 N21L97300 m1. Das mit 6000 abzielhälde gasüeeillnallillgiz eggrkgzitgfilg N2 
Warme, durch Strahlung und Leitung gehen 3892 kcal l 8' am 
sä7l3oo_ (22525-Ie3392):70783 kcal Man muß deswegen a1? (lilliitlevorllgälnggäavdgngbiziglifa? 
eichung 1,306 mal ausfüh , d:  
gewmätäannvmsgefamt ausrenkgurä 22521 2133] äääggg? Gafevorgangs decken zu konnen und 
 ie erbrennun zu CO geht nach folgender Gleichun v fi h- 
2C53j6: gorc. 
Das Gas zieht mit 900" a? urlärenthältlzißäligg-qlljfßi N24!  600 kcal-  
ca uhlbare Warme, Strahlungs- und Leitungs- 
verlult 2344 kcal, daher 
a; e 4 e verfügbar58600-(38032 
kg] T" ä ä441l):18224 kcal. 
er a evor an 'ftd h 
 2x.  U 5,072mal ausäufährenaziil 
 Hfal  L   Deäkung von 492436 kcal, 
  g l I. un man gewinnt 18 kg (J 
f,  u. 0,6l m3 Waffergas. Das 
    beim Blaferi entltandene 
  v?  iiy C0 kann iedoch  
       brannt und" feine Ver. 
 1.. ,   brennungswarme zum 
"    Iil Vorwärmen des Walier- 
  152W     dampfes ausgenutzt wer- 
  l   f: .1! 11.1   
              
'         "W ß 712.":  y?" man m lgerb 
     r  '24  I.  8a m" l-und 2. 
        i -  (w zum Vorwärmen 
 iyfltliq uüilüeia   m j  F. von Luft u. Dampf 
   I  '51" verwenden. 
beitet man nach dem Vorfchlag von Dellwik mit 
niedriger Koksfchicht von höcliltens 1,2 m Höhe und 
blaft auf CO2 mit hoher Windgefchwindigkeit. Die 
Blafegafe entweichen dann ungenutzt ins Freie. Nach 
4a Strache wird mit hoher Koksfchicht von 243m 
 Z  hat m am 
ß. 2 'I-  I" l  
 'VMV1__ 74715 Mizn. larlg. nleullieäiaer 
    
  ß hie"   3;? v - 
(J'ai;   dasWaffergas und um fo länger 
 9'" w" ja "Sfwßäq 323:; D8  '15: 2-44?  
Ämiälggytaßä   lämiäilii kantri malrit gafeii. Ihgoäetgfch 
  1' f  jlähziißäifvjimtkxb5_  ver rauc man iir m afer- 
   gas 0.4 kg Dampf, inder Praxis 
    . ätelgtölerVelrbrauchjedoch bis 
 e   m f -A,    ex   um oppe en, 
  Man unterfcheidet Blau- 
;    wafrergas. das m" aus H2 
 -  f"  
lt     eig 
l    
äi   ße-    09""   eile! Y-M-eßxä 
  ;  l:  
 .i "l   S    
  heiliges e z  lä l     
wililll "l Qesaw;  w: 1-,   5:151  
 z,  "Lia   eilig  ilr 
 4 1' 263;; i'd-Ig- w   was-saß    ff    m",   "i 
O 1955  ß-Pn-  "ä"  jT-{deegg  _   
    
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.