Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Schiffbauhölzer bis zyprische Erde
Person:
Lueger, Otto Frey, Ernst
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3207626
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3215551
772 Verbundmafdzinen 
x I meifungen des Wellen- 
fjllllrjf fä- ,1r {f 3,.  .4 er,  .5 zapfensßtirnkurbelwel- 
 le) lind 1000 x 1625 mm. 
e  _ _   I [H] [H] Bis zum Jahre 1922 
1 l l 1 I n 3 i 
 " ' ' " l wurden Großgasnlafchi- 
[l l   l l  I I  nen von insgefamt4Mi1- 
r l lionen PSe gebaut, wo- 
"l 11g  von etwa 2,5 Millionen 
  auf deulfche Mafchinen- 
  I  I   fabriken entfallen. 
gla- [I]   II   Flg'45' Literatur: (S. a.Die- 
L felmotoreny-Schüle, 
ä- b l Techn. Thermodynamik, 
  . "W51 1m      11.1.. äeiligl"; 3321,11 liiiiil 
 zzzul l I 511ml! Illjj I I   ll d  d]; 
   : - ynaml un erechnen 
 de: _'1 _ "i"  d. Verbrennungsmafch. 
   Q  lLTufbinEfIl, Berlin 1922. 
-  L    l -Güldner,DasEntwer- 
  fen u. Berechnen d. Ver- 
   brennungskraflmafchu. 
: z z : Kraftgasanla gen , 
II  4 "I4 Groß"  m -er' 
J  t gasmafchm" 
 B 1' .M" h 
 1563"- 533153 
     dl ,  
 Deutz-Motor Vlxigfg?  und Oelbetrieb fchineälggrtän  
.  (eingerichtet fur Gas).  Hausfelder, Die kom_ 
y h I?) gaägäaäilzlelläi-ßnlfa Zurädmiggnlft-h q Radä- prefforlofe Diefelmafch, 
ein-Reg.-  K!"  e. W e  ; Berlin 1928 (Ueberficht 
 f Bofcholer. g Gemlfchleltun  h Cremlfch 
 1 regellchieber i Gasregellchgieber k cie- über Patentliteratur)  
Jlgrlu;   k mifchventil. iLutthanddroifel. m Luitfaug- Klaiber- Lippal-t, Die 
 .  z  5112211112213: elektrische Ausrüßvrlg 
o0  r Gasdurchblafeleitung. d. Kraftfahrzeuge, Teil l, 
O i] I l m Zürldung,Ber1inl928.- 
.  _  Ricardo, Schnellauf. Verbrennungsmafch, überf. und 
 II bearbeitet von -Werner u. Friedmann, Berlin 1926.  
TQ   e. rälä  lärawe? äonlärulrfthliipzällb an doppeltwirk. Viertakt- 
  asma c  ei c ri  ereins deutfcher Ing. 1910, 
L v  S. 260 u. 302. - Heidelberg, Einfpritz- und Verbren- 
   
' "  Diefelmotoren ebend. 1925 S 1289  Mod loh 
  I l ' Druckeinfpritz. od. Vorkammerverh, ebend. 1926,eS. 7197, 
U! , l   "H u. 891.  Saß, Neuere Anfchauungen über Zünd- und 
 i"  Verbrennungsvorgänge in Diefelmotoren, ebend. 1927, 
il  
[Lll  S. 1287.  Langer, Kritifche Betracht. über die Wertung 
F  l von Verbrennungsmafch, ebend. 1927, S. 914.  Langer, 
    Qbwärmegggwgrlälgrllg beiDVelöirennungsmafchinen, „Die 
 ärme" ,   ie erein.Oel- u. Dampfmafch. 
  von Still, Zeitfchriit des Vereins deutlcher ln en. 1919, 
3- S. 813.  Scott-Still-Schiffsdiefelmafch., ebegnd. 1924, 
Fig. 46.  S. 435.  Stribeck, Der Luftfpeicher-Diefelmotor von 
(53 Robert Bofch  ebend. 1927, S. 765.  Stodola, 
Leiitungsverian einem Diefelmotorm.BiichifcherAuflad., 
elbeng.   Reinfch, Schnellaui bei Diefelmot, 
e en  ,   omonffoif, Der e enw. Stand 
des Diefellok-Baues, ebend. 1927, S. 104g. g Langer 
Verbundmafchinen,_Mafchinen mit Arbeitszylindern (Kolbendampfmafchinen, 
Kolbenkomprefforen), bei denen {ich der gefamte Arbeitsvorgang in mehreren 
Zylindern (254) von verfchledenem Volumen derart abfpielt, daß die 
Arbeltstlüfligkelt (Dampf, Luft) fämtliche Zylinder hintereinander durchitrömt. 
Bei Verb unddampfrnafchinen, (f. Dampfmafchinen, Bd. 2, S. 278, und Ver- 
bundlokomotlven, Bd. 4, S. 745) ftrömt der Dampf zuerlt dem kleinften, dann, entfpre- 
chend der erforderlichen Volumenzunahme zum Zweck der Expanfion, dem nächlt größer en 
Zylinder zu. Bei Verbundkomprefforen (f. Bd. 4, S. 429) faugt der größte Zylinder die 
Luft an, komprimiert lie etwas und drückt iie in den folgenden kleineren Zylinder zur noch- 
mallgen, entiprechend höheren Kompreflion. Die Verbundwirkung vermindert die fonit bei 
hoher Expanfion bzw. Komprefiion eintretenden Verluite.  Bei elektrifchen Mafchinen 
(f. Dynamomafclline, Bd. 2, S. 574) bezeichnet man mit Verbundmafchinen folche Motoren 
bzw. Dynamomaichinen, bei denen iowohl der Hauptftrom wie ein Nebenftrom um die Ma-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.