Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Gebäude für besondere Zwecke: Silos, landwirtschaftliche Bauten
Person:
Dörr, Heinrich Mund, Otto Emperger, Fritz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3152042
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3152610
Neueinteilung 
der 
Bände des Handbuches 
dritte Auflage. 
für 
Eisenbetonbau 
Erste r Band: Entwicklungsgeschichte, Versuche und Theorie des Eisenbetons. Erschien 1921. 
l. Kapitel. Die Grundzüge der geschichtlichen Entwicklung des Eisenhetons. Bearbeitet 
von Geheimrat (brßßug. h. c. M. Foerster, ordentlicher Professor für Bau- 
ingenieur-Wissenschaften an der Technischen Hochschule in Dresden. 
Lll. Kapitel. Die wesentlichen Ergebnisse der Versuche auf dem Gebiete des Eisenbetons. 
Bearbeitet von Otto Graf in Stuttgart. 
lll. Kapitel. A. Druckfestigkeit des reinen, bewehrten und umschnürten Betons. 
B. Versuche mit Säulen und ihre Berechnung. Bearbeitet von Dr. M. Thullie, 
Professor an der Technischen Hochschule in Lembei g. 
lVQKapitel. Versuche mit Gewölben. Bearbeitet von Professor  
Privatdozent an der Technischen Hochschule in Darmstadt. 
V. Kapitel. Theorie des Eisenbetonbalkens. Bearbeitet von mllllßgllg. E. Richter und 
Sbneffgng. A. Berrer in Fa. Grün u. Biliinger,  Tiefbauunternehmung 
in Mannheim. 
Vl. Kapitel. Theorie des Gewölbes und des Eisenbetongewölhes im besonderen. Bearbeitet 
von J. Melan, Hofrat, o. ö. Professor an der Deutschen Technischen Hoch- 
schule in Prag. 
Zweiter 
Band: Der Baustoff und seine Bearbeitung. Erschien 1921. 
I. Kapitel. Baustoffe. Bearbeitet von Sbipbßng. K. Memmler, Abteilungsvorsteher, 
und. Ingenieur H. Burchartz, Professoren, ständige Mitarbeiter am liiateriai- 
prüfungsalnt in Berlin-Lichterfelde. 
II. Kapitel. Betonmischmaschinen. Bearbeitet von Dr. H. Albrecht, Regierungsrat 
in Berlin.  
Ill. Kapitel. Fördereinriohtungen. I  
lV. Kapitel. Verarbeitung des Eisens. Bearbeitet von. Regßaunleister 
  J H. Schluckebler m Obercassel. 
V. Kapitel. Verarbeitung des Betons. 
VI. Kapitel. Schalung im Hochbau. V Bearbeitet von O. Rappold, 
Vll. Kapitel. Schalung bei Balkenbrücken. j Baurat in Stuttgart? 
Vlll. Kapitel. Schalung und Rüstung von Wölhtragwerken. Bearbeitet von Dr. techn. 
A. Nowak, Professor an der Deutschen Technischen Hochschule in Prag. 
Dritter 
Band: 
Grund- 
und 
Mauerwerksbau. 
Erschien 1922. 
Kapitel. Grundhau. Bearbeitet von Professor O. Colberg, 
meister a. D., Hamburg. 
Kapitel. Mauerwerkahau. Bearbeitet von Dr. techn. A. Nowak, 
Deutschen Technischen Hochschule in Prag. 
Regierungsban- 
Professor an der
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.